Eröffnung des LEZ in Hannover

Hannover – weltweit bekannt als Gastgeber der Weltausstellung „Expo“ im Jahr 2000 sowie durch die jährlich stattfindende Informationstechnik-Messe CeBIT – hatte schon immer viel zu bieten. Jetzt wird die niedersächsische Landeshauptstadt für ihre Besucher noch attraktiver! Denn das „Leine-Center“, ein riesiges Einkaufszentrum mit über 100 Geschäften, Restaurants und Cafés, öffnete letzte Woche seine Pforten in Laatzen am südlichen Stadtrand.

Bereits einen Tag zuvor konnten sich 350 geladene Gäste vom grandiosen Einkaufsangebot überzeugen und ließen sich diese Gelegenheit für ein exklusives Shopping-Erlebnis natürlich nicht entgehen. Und sie wurden nicht enttäuscht – denn im neuen Einkaufsparadies gibt es alles, was das Herz begehrt.

Auch Shoppen macht hungrig, und so durfte natürlich ein entsprechendes gastronomisches Angebot nicht fehlen. Gemeinsam mit der Küchencrew von OTTO Kochwerk aus Hamburg kümmerten sich 4 BUHL-Köche und 12 BUHL-Servicekräfte unserer Niederlassung Hannover um das leibliche Wohl der neugierigen und einkaufswilligen Besucher – und sorgten mit ihrem Einsatz dafür, dass das LEZ als Einkaufsparadies und Erlebnismittelpunkt für die südliche Region Hannover eine gelungene Premiere feiern konnte.