Nun treiben es die Narren wieder bunt! Die fünfte Jahreszeit ist in vollem Gange, landauf, landab wird ausgelassen, fröhlich und mit überschäumender Lebensfreude gefeiert. Auch Memmingen verwandelt sich zur Faschingszeit regelmäßig in eine Hochburg des Frohsinns. Höhepunkt des närrischen Treibens ist alle Jahre wieder die Prunksitzung des Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsverbands in der Memminger Stadthalle.

Die unter dem Motto „Schwaben weiß-blau, hurra und helau!“ stehende Sitzung wurde sogar vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet – und zwar doppelt: als Generalprobe am Vortag und gleich am nächsten Tag mit Prominenz in ausverkaufter Halle. Da gaben u.a. Bauchredner Perry Paul, das Augsburger Kabarettduo Herr und Frau Braun und die „Königlich privilegierte Waschhausvereinigung“ kabarettistische Leckerbissen zum Besten, akrobatische Showeinlagen und spektakuläre Gardetänze sorgten für weitere Höhepunkte. Die Guggamusik aus Breitenbrunn und natürlich die legendären „AllGeier“ heizten die Stimmung im Saal weiter an.

Für derartige Veranstaltungen braucht man ein gut gelauntes und fröhliches Service-Team – da liegt man bei unserer Niederlassung Ulm goldrichtig: Als Clowns in geringelten „Strampelanzügen“ wurden unsere Mitarbeiter zum Teil der künstlerischen Darbietung, und der Getränke- bzw. Speisenservice sowie der Thekenausschank zur „Performance“. Ein närrischer Einsatz, der nicht nur beim Veranstalter und den Gästen sehr gut ankam, sondern auch unseren Mitarbeitern sichtlich Spaß machte. Narro ahoi!