Blick in die Zukunft, die Intergastra in Stuttgart

Fast 90.000 Besucher lockte die Intergastra – die führende Fachmesse für innovatives Gastrobusiness – letzte Woche nach Stuttgart. Und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht, denn rund 1200 Aussteller präsentierten auf mehr als 90.000 Quadratmetern die aktuellsten Produktneuheiten und zukunftsweisende Serviceleistungen.

Küchentechnik und Zubehör, Gastronomie-Innen- und -Außeneinrichtungen, Rohstoffe, Hilfsmittel und Convenience-Produkte, Unterhaltungs- und Animationsgeräte, EDV und Abrechnungssysteme, Verkaufsförderung und Werbung – die Intergastra setzte wieder einmal Maßstäbe und zeigte, was die Zukunft bringt. Ein prominent besetztes Rahmenprogramm bot zusätzliche Highlights.

Alles, was Rang und Namen hat, war hier vertreten – und natürlich ließen auch wir uns diese Gelegenheit nicht entgehen: Regionalleiter Paul Müller organisierte den Messeauftritt. Dorian Heidel, Junior-Vertriebsleiter, und das Stuttgarter Niederlassungs-Team präsentierten 5 Tage lang das BUHL-Dienstleistungsangebot – und zogen am Ende eine sehr positive Bilanz: „Die Intergastra ist eine tolle Gelegenheit, mit den Entscheidern der Branche in Kontakt zu kommen. Wir konnten wichtige Kundenkontakte knüpfen und es ergaben sich zahlreiche interessante Gespräche mit den Messebesuchern. Die Intergastra war für uns in jedem Fall ein Erfolg!“, freute sich Dorian Heidel.