Die Beck+Heun GmbH ist in Europa führend als Entwickler, Produzent und Verarbeiter von energetisch hocheffizienten Systemen rund um das Fenster. 1962 begannen die Firmengründer Reinhold Beck und Willi Heun mit der Herstellung von Rollladenkästen aus Beton. Schon bald wurde die Produktion ausgeweitet und nach neuen Werkstoffen gesucht – heute verarbeitet Beck+Heun vor allem Styropor und auch dessen Weiterentwicklung, das silbergraue Neopor. Hieraus werden Schalungssysteme, Formteile, Bauelemente, Styropor-Sonderteile und über 30 verschiedene Rollladenkastentypen gefertigt.

Zum Erfolg des Familienunternehmens tragen derzeit rund 280 Mitarbeiter bei. Sie sind an insgesamt drei Standorten in Deutschland tätig. Mitte Juni wurde nun die neue Produktionshalle am Standort der Zentrale in Mengerskirchen eingeweiht.750 Gäste waren Zeugen der Einsegnung durch den örtlichen Pfarrer. Ein guter Anlass, um auch das 50-jährige Firmenjubiläum gebührend zu feiern.

Mit dabei: das Team unserer Niederlassung Koblenz! Unter Einsatzleitung von BUHL-Regionalleiter Daniel Habibi-Naini und Service-Disponentin Nadine Collée kümmerten sich 52 BUHL-Mitarbeiter um die kulinarische Versorgung des Events. 30 Servicekräfte, 14 Köche, 4 Spüler plus 4 Thekenkräfte zeigten vollen Einsatz, damit alles reibungslos über die Bühne gehen konnte.

Die Produktion begann bereits am Vortag und endete erst an den Live-Cooking-Stationen während der Veranstaltung. BUHL-Mitarbeiter des Tages: Herr Marcus Befard, der als „Koblenzer Allzweckwaffe für garantierten Erfolg“ die Küchenleitung unterstützte und sowohl die Vorbereitung als auch das Live-Cooking steuerte.

Resümee: ein ganz großes Lob vom Kunden für alle Beteiligten! Tolle Leistung! Dafür auch von unserer Seite nochmals herzlichen Dank!