Im August, wenn die Nächte länger werden, liegen in Schweden die Erwartungen in der Luft: Die Krebssaison beginnt! Süßwasserkrebse gelten überall auf der Welt als Delikatesse, doch nirgendwo werden sie so gefeiert wie auf den alljährlichen Krebs-Partys in Schweden. Und diese ausgelassenen Feste sind Kult: Mit Lätzchen, Hütchen, Bier und Schnaps ausgestattet, verzehrt man die kleinen Krustentiere laut singend, schlürfend und schmatzend.

Erst ab dem zweiten Mittwoch im August ist die Krebssaison eröffnet und der Fang erlaubt. Der Verkauf fängt sofort am darauf folgenden Tag an, und schon beginnt auch das Feiern. Diese Krebs-Partys gibt es bereits seit ca. 200 Jahren. Bei einem richtigen, traditionellen Krebsessen werden natürlich nur selbst gefangene Krebse verzehrt. Wenn das Wetter es erlaubt, wird im Freien unter bunten Laternen und im Mondschein gegessen. Und der Aquavit gehört natürlich immer dazu …

IKEA Kiel hatte letzte Woche gleich drei Gründe zum Feiern: Das Einrichtungshaus beging – neben der Eröffnung der Krebssaison – zugleich auch sein 10-jähriges Jubiläum! Und: IKEA Kiel wurde letztes Jahr zum „besten Möbelhaus IKEA“ in ganz Deutschland gewählt!

Und so fiel das traditionelle Krebsessen dieses Mal auch dreimal so fröhlich aus: Vier Tage lang verwöhnte IKEA Kiel seine Kunden, Gäste und viele Prominente aus Sport, Kultur, Politik und Wirtschaft mit schwedischen Spezialitäten – tatkräftig unterstützt durch das BUHL-Team unserer Niederlassung Kiel unter Einsatzleitung von Marcel Dohnert (Niederlassungsleiter) und Lara Bröcker (Personaldisponentin Service).

Auch wir gratulieren IKEA Kiel zu diesem tollen Erfolg! Wir bedanken uns sehr herzlich für die inzwischen einjährige sehr gute Zusammenarbeit und freuen uns bereits auf die nächsten Aufträge!