[scrollGallery id=18]

Immer etwas Besonderes sind die Sommerfeste der KfW Bank in Bonn. Auch dieses Mal haben die Veranstalter wieder keine Kosten und Mühen gescheut und für ihre Gäste ein ausgefallenes Event organisiert.

Unter dem Motto „Hoffest“ stand die diesjährige Veranstaltung – und so hatten unsere Mitarbeiter Gelegenheit zu beweisen, dass sie nicht nur in Küche und Service Profis sind, sondern auch als „Gärtner“ immer eine gute Figur machen.

Unter Einsatzleitung von Jörg Herwig (Personaldisponent Service in Bonn) und Frank Pfister (Fachbereichsleiter Küche in Bonn) sorgten insgesamt 48 BUHL-Mitarbeiter für ein gelungenes Gartenfest: Ausgestattet mit grünen Gärtner-Schürzen, Hüten und Sonnenblumen zeigten 27 BUHL-Servicekräfte, 7 Köche, 9 Küchenhilfen und 3 Spüler ihren kulinarischen „grünen Daumen“. Dennoch gab es natürlich nicht nur „Kraut und Rüben“ – sondern allerlei Köstlichkeiten, die den 800 Gästen (allesamt Mitarbeiter der „Kreditanstalt für Wiederaufbau“ und der gesamte Vorstand aus Frankfurt) das Wasser im Mund zusammen laufen ließen – passend zum Anlass übrigens ausschließlich „Bio“!

Ein toller Einsatz, bei dem unser Team aus Bonn nicht nur großes Engagement an den Tag legte, sondern auch mit viel guter Laune an allen „Gartenecken“ wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beitrug.