Wird einer unserer Mitarbeiter von einem Kunden übernommen, verabschieden wir uns zumeist mit einem lachenden und einem weinenden Auge: Wir bedauern, dass er nicht mehr für uns tätig ist, freuen uns aber gleichzeitig für ihn, dass er sich einer neuen Herausforderung stellen darf.

So auch Herr Faouzi Chebak. Seit 2007 war er in unserer Bonner Niederlassung als Koch beschäftigt. Seine Leistungen waren immer ausgezeichnet. Sogar so ausgezeichnet, dass ihn jetzt ein Kunde, für den er schon längere Zeit in einer Dauerüberlassung tätig war, fest übernahm.

Bei einer kleinen Feier überreichten Ulf Lampke, Mitglied der Geschäftsleitung, Daniel Habibi-Naini, Regionalleiter für Trier, Bonn und Koblenz, und Frank Pfister, Fachbereichsleiter Küche, ihm für seine langjährige Treue eine Urkunde und kleine Geschenke. Auch Herrn Chebak fiel der Abschied nicht leicht: Er bezeichnete uns als seinen bis dato besten Arbeitgeber. „Wir werden ihn vermissen und bleiben auf jeden Fall in Kontakt“, so Regionalleiter Daniel Habibi-Naini.

Für sein Engagement und seine unermüdliche Einsatzbereitschaft möchten wir uns auch auf diesem Weg nochmals bei Herrn Chebak bedanken. Über 6 Jahre lang war er uns ein sehr wertvoller Mitarbeiter: flexibel, zuverlässig und immer einsatzbereit. Wir wünschen ihm für die Zukunft viel Freude, Glück und Erfolg und auch persönlich alles Gute!

ANLU