Wie muss man sich die Arbeit eines Kochs im Care-Bereich vorstellen? Was macht eigentlich ein Personaldisponent? Diesen und weiteren Fragen sind wir auf den Grund gegangen. In mehreren Beiträgen lassen wir BUHL-Mitarbeiter zu Wort kommen, die aus ihrem Arbeitsalltag erzählen. Roswitha Martin ist seit Februar 2011 bei BUHL beschäftigt. Anfang 2014 wird Frau Martin die Abschlussprüfung ihres BWL-Studiums ablegen. Seit diesem Jahr ist sie für unsere Niederlassung Trier als Fachbereichsleiterin Service tätig.

Wo haben Sie vor Ihrer Tätigkeit bei BUHL gearbeitet?

Ich habe vorher eine Ausbildung zur Fachfrau für Systemgastronomie gemacht und als stellvertretende Restaurantleitung bei McDonald´s gearbeitet. Durch meinen Umzug nach Trier habe ich mich auf Stellensuche begeben und bin dann bei BUHL gelandet.

Wie sieht Ihr Tagesablauf aus?

An Wochentagen habe ich manchmal Check-ins, ansonsten bin ich die meiste Zeit im Büro und plane kommende Veranstaltungen. So bereiten wir zum Beispiel Kleidung für unsere Mitarbeiter vor, nehmen Kundentermine wahr und schreiben Angebote. Am Wochenende sind wir meist bei Veranstaltungen. Dann checken wir die Mitarbeiter ein und stehen ihnen und dem Kunden zur Verfügung.

Was ist ein Check-in?

Dabei werden unsere Mitarbeiter dem Kunden vorgestellt und in ihre Positionen eingeteilt. Vorher wird unter anderem die korrekte Kleidung und das Erscheinungsbild der Mitarbeiter kontrolliert.

In welchen Bereichen sind Sie hauptsächlich tätig?

In unserer Niederlassung haben wir vor allem Kunden aus den Bereichen Freizeitparks und Tourismus. Die Mosel ist ja eine beliebte Urlaubsregion. Aber auch private Feiern wie Hochzeiten oder neulich die Party eines Millionärsehepaars auf deren Schloss gehören dazu.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf besonders gut?

Die Vielseitigkeit, jeder Tag ist anders und eine Herausforderung. Man hat immer neue Situationen: Wie ist der neue Kunde? Was ist das für ein Haus? Vorher habe ich nur im Restaurant gearbeitet, heute bin ich im Büro und draußen beim Kunden tätig. Das ist wesentlich abwechslungsreicher und macht mir mehr Spaß als die Arbeit vorher. Außerdem habe ich super Kollegen bei BUHL, wir sind ein tolles Team!

ANLU