Bayern mitten im Ruhrgebiet. Genauer gesagt auf einem Messeparkplatz in Essen-Rüttenscheid. Hier fand vom 2. bis 13. Oktober das erste „Rü Oktoberfest“ statt. Wie auf der echten Wiesn in München konnten die Gäste bayerische Schmankerln, Bier, Wein und Champagner genießen.

Für die perfekte Festzeltstimmung sorgten unter anderem Mallorca-Star Mickey Krause und die „Rüttenscheider Schürzenjäger“

Mittendrin im wilden Festtreiben: BUHL-Servicekräfte, eingesetzt in den VIP-Logen und als Cashkellner. In unserer unternehmenseigenen BUHL-Tracht verbreiteten sie echte Oktoberfeststimmung. An Wochentagen waren jeweils ca. 15 Mitarbeiter, freitags und samstags zwischen 25 und 40 Kräfte im Einsatz. In insgesamt 220 Schichten wurde ganze Arbeit geleistet – unter Einsatzleitung von Regionalleiterin Ronja Uhrmacher, Niederlassungsleiterin in Essen, Jessica Barlik-Luce und Personaldisponent Patrick Jürgens aus Dortmund.

Fast zum gleichen Zeitpunkt fand im etwa 150 Kilometer entfernten Warburg die so genannte Oktoberwoche statt, das nach eigenen Angaben größte und beliebteste Volksfest zwischen Kassel und Paderborn. Natürlich ebenfalls mit tatkräftiger BUHL-Unterstützung: Unter der Leitung von Niederlassungsleiter Joachim Bartmann aus Kassel und Disponentin Jana Schnepper aus Bielefeld wurden dort täglich zwanzig unserer Mitarbeiter als Cashkellner eingesetzt. Mit großem Erfolg: Der Kunde war so zufrieden, dass er die Buchung fürs nächste Jahr gleich klar gemacht hat.

ANLU