Ein Stern für Aumer´s la Vie!

Ein Stern für Aumer´s la Vie!

2 Kochmützen und 15 Punkte im Gault Millau, 2 Diamanten im Vartaführer und seit Kurzem auch ein Michelin-Stern: Andreas Aumers Erfolge sprechen für sich. Er betreibt in Nürnberg das „Aumer´s la Vie“ und bietet dort Speisen „von molekular bis klassisch“ an. Gelernt hat er unter anderem von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann. Auch als Küchenchef, unter anderem im Berliner Hotel Adlon und im Hamburger „Seven Seas“, konnte Aumer schon Erfahrung sammeln.

So ist es nicht verwunderlich, dass er auch im Service Wert auf Qualität legt: Seit mehreren Jahren vertraut er dabei auf BUHL und bucht nur unsere besten Mitarbeiter.

Bei der Anleger-Tagung der Deutschen Bank im Germanischen Nationalmuseum ließen sich die Besucher von Aumers kulinarischen Köstlichkeiten und perfektem BUHL-Service verwöhnen. Unsere fünf Mitarbeiter unterstützten den frisch gebackenen Sternekoch bei einem Flying Buffet und gehobenem Getränkeservice.

Wir gratulieren Andreas Aumer und seinem Team zum Stern und bedanken uns für die allseits gute Zusammenarbeit!

ANLU

Musicalpremiere mit viel Prominenz: Tarzan

Musicalpremiere mit viel Prominenz: Tarzan

Von Liane zu Liane mussten sich unsere Mitarbeiter zum Glück nicht schwingen, ein aufregender Abend war der 22. November für 25 BUHL- Servicekräfte aber allemal: Denn sie waren auf der Premierenfeier des Musicals „Tarzan“ in Stuttgart eingesetzt.

Paul Müller, Regionalleiter für Stuttgart, Reutlingen und Heilbronn, ließ es sich nicht nehmen, selbst dabei zu sein. Hat er doch vor seiner Zeit bei BUHL dort als Back of House Manager mehrere Musicalpremieren selbst begleitet. Auch Sandra Freimüller, Fachbereichsleiterin Service unserer Stuttgarter Niederlassung war als Teamleitung vor Ort.

1600 geladene Gäste waren ins Palladium Theater gekommen, um sich von einer spannungsgeladenen, temporeichen Show in den Dschungel entführen zu lassen. Darunter zahlreiche Prominente: So natürlich Phil Collins, der die Oscar-prämierte Musik zu Tarzan geschrieben hatte. Aber auch deutsche Stars wie Frank Elstner, Michaela May oder Regina Halmich ließen sich von der Geschichte des in der Wildnis aufgewachsenen Jungen bezaubern.

„Tarzan“ feierte im Oktober 2008 in Hamburg seine Deutschlandpremiere. Nach „Disneys Der König der Löwen“ ist es mit einer Spielzeit von fünf Jahren das zweiterfolgreichste Musical für Stage Entertainment in Hamburg – ab jetzt soll die Erfolgsgeschichte in Stuttgart weitergeschrieben werden.

Wir gratulieren unseren Kollegen in Baden-Württemberg zu diesem tollen Einsatz und wünschen weiterhin viel Erfolg!

ANLU

Ein Regionalleiter feiert Jubiläum!

Ein Regionalleiter feiert Jubiläum!

Es war im Juli 2003, als Herr Daniel Habibi-Naini in unserer Niederlassung Köln-Bonn seine Stelle als Personaldisponent und Einsatzleiter antrat.

Seitdem sind 10 Jahre vergangen, und Herr Habibi-Naini hat bei BUHL eine Bilderbuch-Karriere absolviert:  Zum 1. September 2010 übernahm er die Position des Personal- und Vertriebsdisponenten Service für den Großraum Bonn-Koblenz.

Bereits kurze Zeit später, zum 01.01.2011 wurde Herr Habibi-Naini zum Regionalleiter für unsere Niederlassungen in Bonn, Koblenz und Trier befördert. Seitdem trägt er die Gesamtverantwortung für die BUHL-Region zwischen Rhein und Mosel.

Geschäftsführer Matthias Recknagel und Ulf Lampke, Mitglied der Geschäftsleitung, ließen es sich nicht nehmen, Herrn Habibi-Naini persönlich zum Jubiläum zu gratulieren. „Sie haben in den vergangenen Jahren sehr viel geleistet. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken!“

Auch wir schließen uns den Gratulanten an: Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Firmenjubiläum, Herr Habibi-Naini! Hoffentlich dürfen wir noch lange auf Sie zählen!

ANLU

BUHL meets BAMBI!

BUHL meets BAMBI!

Mit dem BAMBI, dem ältesten deutschen Medienpreis, werden seit über 60 Jahren Menschen mit herausragenden Erfolgen und Leistungen ausgezeichnet. Jedes Jahr veranstaltet das Medienhaus Hubert Burda Media zur BAMBI-Verleihung eine glanzvolle Gala mit etwa 800 prominenten Gästen.

„Teufels-Geiger“ David Garret, Mode-Designerin Victoria Beckham, US-Sängerin Miley Cyrus, Frauenschwarm Robbie Williams … Alles, was in der Show-Branche Rang und Namen hat, war im Stage Theater am Potsdamer Platz vertreten.

„Und wir waren mittendrin! Der Berliner würde sagen: Mitten mang der janzen Hautevolee“, freut sich Holger Kraatz, Regionalleiter unserer Berliner Niederlassungen. Denn er und Oliver Neumann, Fachbereichsleiter Küche, waren mit insgesamt 20 Mitarbeitern vor Ort. Unsere BUHL-Kräfte kümmerten sich um insgesamt drei Buffets, an denen sich auch die zahlreichen Stars und Sternchen der Medienbranche bedienten. So zum Beispiel  Annemarie Warnkross, Matthias Schweighöfer, Sylvie van der Vaart und Markus Lanz.

„Ich möchte mich bei allen eingesetzten Mitarbeitern bedanken. Sie haben zum Teil sehr intensive Vorbereitungstage hinter sich, die in einen tollen Veranstaltungsabend mündeten. Weiter so!“, so Holger Kraatz über diesen spektakulären Einsatz.

Mit einem BAMBI ausgezeichnet wurden dieses Jahr unter anderem Tom Schilling als bester Schauspieler, Microsoft-Gründer Bill Gates für sein gesellschaftliches Engagement und Udo Jürgens für sein Lebenswerk.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen unseren Mitarbeitern bedanken, die mit viel Engagement und Einsatz zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Sie haben tolle Arbeit geleistet! Wir sind stolz auf Sie!

ANLU

Auf dem Rücken der Pferde…

Auf dem Rücken der Pferde…

…finden auch die Mitglieder des Pferdesportverbandes Rheinland-Nassau e.V. das Glück dieser Erde. Dieser Verein ist ein Zusammenschluss aller Pferdesportvereine der Regierungsbezirke Trier und Koblenz. Gegründet wurde er im Januar 1951.

Jedes Jahr veranstalten die Mitglieder ihren Verbandsball, heuer schon zum 13. Mal. Über 1000 renommierte Gäste der Reiterszene waren am Samstag, den 9. November, in die Rheinlandhalle Mühlheim-Kärlich gekommen, um zusammen zu feiern.

Und das mit tatkräftiger BUHL-Unterstützung: 10 Mitarbeiter unserer Niederlassung Koblenz trugen mit viel Motivation und Freude an der Arbeit zum Gelingen des Reiterballs bei. Nach mehreren Ehrungen und Ansprachen wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert.

Mit BUHL hatten die Veranstalter aufs richtige Pferd gesetzt: Der Ball war ein voller Erfolg! Denn unsere Mitarbeiter hatten wieder einmal bewiesen, dass man mit ihnen nicht nur Pferde stehlen kann, sondern auch, dass sie in puncto Service immer fest im Sattel sitzen.

ANLU

IKEA Kiel sucht Lebensretter

IKEA Kiel sucht Lebensretter

Die 18-jährige Anni ist an Leukämie erkrankt. Um Stammzellenspender für Krebspatienten zu finden, veranstaltet die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) immer wieder Typisierungsaktionen. So soll am Sonntag, den 17.11.13 in Kiel ein geeigneter Spender für die junge Frau gefunden werden. Unser Kunde IKEA hat dazu spontan seine Unterstützung zugesagt. „Als wir von dem Fall der jungen Frau aus Osdorf erfuhren, haben wir sofort gehandelt“, erklärt Alex Seidlich, Marketingmanager bei IKEA Kiel. „Wir möchten durch die Aktion allen Blutkrebspatienten eine zweite Chance auf Leben schenken und als großes Unternehmen ein lebenswichtiges Zeichen setzen.“

Die DKMS und IKEA Kiel rufen jetzt dazu auf, sich registrieren zu lassen, damit ein geeigneter Spender gefunden werden kann. Wer helfen möchte, kann sich am Sonntag, den 17.11.13 ab 10 Uhr bei IKEA Kiel, Westring 1, 24114 Kiel, typisieren lassen.

ANLU

Spanisches Flair in Baden-Württemberg

Spanisches Flair in Baden-Württemberg

Jedes Jahr im Herbst veranstalten Daniel Varela Stander und Jörg Walter eine Hausmesse ihres Unternehmens Viniberica in Ettlingen. Unter diesem Namen importieren die beiden schon seit über 13 Jahren Weine und andere Köstlichkeiten aus Spanien. Zwei Tage lang, Sonntag und Montag, konnten sich die Besucher von der Qualität der spanischen Weine überzeugen. Zum fachkundigen Publikum gehörte neben vielen weiteren bekannten Sommeliers Martin March Berg aus dem Hotel Restaurant Lago in Ulm, das erst kürzlich mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Auch Peter Müller vom Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach, dessen Restaurant sich mit zwei Michelin-Sternen schmücken darf, und Holger Klotz vom Waldhotel Stuttgart waren unter den Besuchern.

Unser Web-Entwickler Heiner Anwander (zweiter von links), früher selbst als Restaurantfachkraft und Barkeeper u.a. im Hotel Bareiss und in der Traube Tonbach in Baiersbronn tätig, ist seit 10 Jahren als Helfer dabei:

„Jörg Walter von Viniberica ist ein ehemaliger Arbeitskollege und bester Freund von mir. Deshalb helfe ich regelmäßig aus. Ich bin am Samstag schon angereist, um beim Aufbau zu unterstützen. Am Sonntag wurde es dann ernst: Um 13 Uhr sollte es losgehen. Ab halb 1 war mein Team, drei Eventkräfte unserer Karlsruher BUHL-Niederlassung, gebucht. Zum Glück kamen sie schon eine Viertelstunde früher, denn der folgende Ansturm war riesig! Wir kamen mit der Arbeit kaum mehr nach: Gläser und Geschirr bereitstellen, Buffet auffüllen und literweise Espresso machen. Die Messe wurde von Fachbesuchern und Privatpersonen besucht, die sich an den zahlreichen Ständen über die neuesten Weine aus Spanien informierten. Für uns hieß das natürlich, den ganzen Tag Gläser spülen, polieren und bereitstellen, denn die Weine sollten ja auch verkostet werden.

Ein sehr erfolgreicher, aber auch anstrengender Einsatz ging schließlich am Montagabend zu Ende. Ohne das tolle Team von BUHL hätte ich es nicht geschafft: Insgesamt fünf Eventkräfte standen mir zur Seite und haben mich super unterstützt! Nochmals vielen Dank an Peter, Angie, Meiqi, Gudrun und Anis: Ihr wart Spitze!“

ANLU