Von hochkarätigen Events über Tagungen bis hin zur privaten Grillfeier werden unsere Mitarbeiter für die verschiedensten Veranstaltungen und Einsätze gebucht. Auch unsere Niederlassung Trier hat viel Erfahrung mit den unterschiedlichsten Kunden:

So führte ein Einsatz unsere Kollegen dort vor wenigen Tagen ins Eurostrand-Resort, einen Kunden, der regelmäßig auf BUHL setzt. Hier waren die Mitarbeiter beider Parks eingeladen, in der erst kürzlich eröffneten Lounge in Leiwen zu feiern. Von frisch gemixten Cocktails bis hin zum Live-Cooking im Wok war viel geboten. Bei dieser kulinarischen Vielfalt sind natürlich qualifizierte Mitarbeiter gefragt: ein Fall für BUHL! An jedem der drei Tage waren 25 Kräfte unserer Niederlassung Trier vor Ort und unterstützten den Veranstalter in den verschiedenen Bereichen.

Doch nicht nur bei Mitarbeiterfeiern in lockerer Atmosphäre machen unsere BUHL-Kräfte eine gute Figur. Auch Tagungen gehören zu unserem Einsatzbereich. Eine Veranstaltung war hier beispielsweise die erste Vollversammlung der Synode des Bistums Trier. Die Diözesansynode ist in der katholischen Kirche ein Beratungsorgan des Bischofs. Dabei sprechen die Teilnehmer über verschiedene aktuelle Themen wie den Zuschnitt von Pfarreien oder neue Gottesdienstformen. Der öffentliche Abend der Auftaktveranstaltung fand in der Synodenaula St. Maximin statt. Auch hier unterstützten mehrere Mitarbeiter unserer dortigen Niederlassung das Catering.

Bei beiden Einsätzen haben unsere BUHL-Kräfte wieder einmal bewiesen, welche Vielseitigkeit in ihnen steckt. Wir gratulieren unserer Trierer Niederlassung zu dieser erfolgreichen Leistung und wünschen auch für das neue Jahr viel Glück und Erfolg!

ANLU