20140205_2

Lohn und Buchhaltung für Hotellerie und Gastronomie: Das sind die Dienstleistungen der BUHL LOHN GmbH. Jetzt kommt noch ein weiterer Service dazu: Das Unternehmen bietet Seminare für Führungskräfte mit Personalverantwortung wie Personalleiter, Restaurant- und Küchenleiter. In der aktuellen Seminarreihe geht es um Beschäftigungsformen für Teilzeitkräfte und Aushilfen. Die Gastronomie und Hotellerie ist auf diese Mitarbeiter dringend angewiesen.

Die rechtlichen Vorschriften sind komplex, die praktische Umsetzung oft fehlerbehaftet. Wenn dann der Prüfer kommt, kann es so richtig teuer werden Denn obwohl von der Politik vielfach als optimale und einfache Lösung angepriesen, handelt es sich bei den sogenannten Minijobs in Wahrheit um eine Kostenfalle. Im Seminar „LOHN-Special“ erwerben die Teilnehmer das nötige Praxis-Know-how für eine bestmögliche und vor allem rechtssichere Beschäftigung von Teilzeitkräften und Aushilfen.

BUHL LOHN vermittelt hier wertvolles Fachwissen, das nicht nur vor „bösen Überraschungen“ bei der Betriebsprüfung  schützt, sondern mit dem jeder Arbeitgeber auch noch Personalkosten bis zu 1620 Euro pro Mitarbeiter und Jahr einsparen kann!

Termine:
Augsburg: Montag 17.02.2014;  Nürnberg: Montag  24.02.2014;  München: Montag  10.03.2014;
jeweils von 9.00 – 13.00 Uhr.

Interessenten können sich hier direkt anmelden.