Früh aufstehen hieß es am 15. Februar für mehrere BUHL-Kräfte: Schon morgens um 6.30 Uhr begann ihr Einsatz im Bonner Maritim Hotel. Dort hatte die OVB Vermögensberatung zu einer Tagung geladen.

Es galt, 1000 Teilnehmer mit Essen und Getränken zu versorgen. Kein Problem für unser Team: Daniel Habibi-Naini, Regionalleiter für Bonn, Koblenz und Trier, und Jörg Herwig, Fachbereichsleiter Service in unserer Bonner Niederlassung, waren mit 14 Servicekräften vor Ort. Tatkräftig unterstützten die BUHL-Mitarbeiter das Personal des Maritim-Hotels.

Und das sehr erfolgreich: „Eine putzmuntere Truppe hat an diesem Tag auch wieder für eine reibungslose Umsetzung im Bonner Maritim Hotel gesorgt. Auch zu den Frühdiensten konnten wir erneut überzeugen“, freut sich Daniel Habibi-Naini.

Die OVB Holding AG hat ihren Hauptsitz in Köln. 1970 wurde das Unternehmen gegründet. Heute kümmern sich in 14 Ländern rund 5000 Berater um etwa drei Millionen Kunden und beraten sie rund um die Themen finanzielle Vorsorge, Risikoabsicherung und Vermögensaufbau.