Ganz schön sportlich, die neuen BUHL-Clios! Manch ein Passant in Wertingen hat sich vermutlich vor Kurzem verwundert umgedreht, rollte doch eine Karawane acht nagelneuer Autos mit BUHL-Beschriftung durch das Zusamstädtchen.

Wie es dazu gekommen war? Täglich sind zahlreiche Mitarbeiter in ganz Deutschland mit den BUHL-Fahrzeugen zu ihren Einsatzorten unterwegs. Inzwischen sind das über 120 Fahrzeuge. Acht davon mussten nun aus Altersgründen ersetzt werden, und da der Renault Modus nicht mehr produziert wird, fiel die Wahl auf den Renault Clio – mit dem neuen BUHL-Design ein richtiger Blickfang!

Mitte März war es so weit: Wir durften die neuen Modelle im Autohaus in Dillingen abholen. Nach kurzem Aufenthalt in unserer Zentralverwaltung konnten die kleinen Allrounder ihre Qualitäten gleich auf der Langstrecke unter Beweis stellen. Denn die Jungfernfahrt der Clios ging zum Führungskräftetreffen nach Fulda …

Dort angekommen, wurden die alten Modelle gegen die neuen ausgetauscht, die von dort ihre Reise zu ihren Bestimmungsorten in die ganze Bundesrepublik antraten.

Mitte April bekam unsere BUHL-Flotte noch einmal Zuwachs: Drei neue Renault Scenic und fünf Nissan Evalia. Da zu diesem Zeitpunkt gerade eine Schulung in unserer Zentralverwaltung stattfand, konnten die Teilnehmer die neuen Fahrzeuge gleich an ihren Bestimmungsort bringen.

 ANLU