Unser BUHL-Team mit Moderator Markus Lanz (vierter von links, vorne).
Unser BUHL-Team mit Moderator Markus Lanz (vierter von links, vorne).

Zu einer Mitarbeiterveranstaltung der besonderen Art waren kürzlich ein paar unserer Hamburger Kollegen eingeladen. 15 Mitarbeiter, die bei der Körperwelten-Ausstellung eingesetzt sind, sowie die Niederlassung Hamburg-Lübeck trafen sich auf Einladung unseres Kunden Körperwelten beim ZDF.

Nach einem Begrüßungsgetränk fand eine  Besichtigung des Studios der „Topfgeldjäger“, eine Kochshow im ZDF, statt. Anschließend folgte der Höhepunkt des Tages: Unsere Kollegen durften als Zuschauer die Talkshow „Markus Lanz“ verfolgen. In der aktuellen Diskussion ging es um das Flüchtlingsdrama der „Cap Anamur“, die vor 10 Jahren sudanesische Flüchtlinge aus einem sinkenden Boot aufgenommen hatte. Der Kapitän und die Besatzung durften nicht in Italien einlaufen und wurden anschließend verhaftet.

Zu Gast beim Moderator Markus Lanz waren der damalige Kapitän der Cap Anamur, Stefan Schmidt, die Schauspielerin und Komikerin Annette Frier,  die damalige Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Heidemarie Wieczorek-Zeul, Fernsehkoch Alexander Herrmann und Reporter Jenke von Wilmsdorff.

„Wir möchten uns bei Herrn Oliver Diaz von den Körperwelten ganz herzlich für die Einladung bedanken. Es war ein tolles Erlebnis, einmal hinter die Kulissen einer Fernsehproduktion blicken zu dürfen, und hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!“, freut sich Kira Schröder, Personaldisponentin Service, in Hamburg.

ANLU