20140923_M

Unser Team vor dem Einsatz

Schlauchboot,  Luftkissen oder Weißwurststadion: Die Münchner Allianz Arena hat aufgrund ihrer charakteristischen Form viele Spitznamen. Im Jahr 2005 eröffnet, bietet das Stadion etwa 70 000 Fans Platz.

Die Außenhülle des Gebäudes besteht aus vielen rautenförmigen Kissen, die beleuchtet werden können. Bei Heimspielen des FC Bayern München, mittlerweile alleiniger Eigentümer, erstrahlt die Arena in den Vereinsfarben rot und weiß.

So auch vor Kurzem, als der FCB zum Start der Gruppenphase der Champions League auf Manchester City traf. Mit einem 1:0 sicherten sich die Bayern den Sieg.

Ob die perfekte Verpflegung im VIP-Bereich mit zu diesem Sieg geführt hat? Wir wissen es nicht. Unbestritten aber hat unser zwölfköpfiges  BUHL-Team, das in den Logen eingesetzt war, zum Erfolg des VIP-Caterings beigetragen. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Einsatz!

 ANLU