20141001_B

Das Berliner Team gratuliert: (von links) Geschäftsführer Matthias Recknagel, Jubilar Ewald Köppel, Regionalleiter Holger Kraatz und Jacqueline Schulz, Fachbereichsleiterin Service

In Berlin gab es dieser Tage ein besonderes Jubiläum zu feiern. Unser externer Servicemitarbeiter Ewald Köppel  feierte seine 20-jährige Betriebszugehörigkeit. Er ist damit der dienstälteste BUHL-Mitarbeiter!

Geschäftsführer Matthias Recknagel ließ es sich nicht nehmen, dem Jubilar in  der Berliner Niederlassung persönlich die Glückwünsche zu überbringen.  In einer Feierstunde,  gemeinsam mit Regionalleiter Holger Kraatz und dem Team der Niederlassung Berlin-Mitte,  wurde Herrn Köppel  die BUHL-Treueurkunde in Verbindung mit einer Jubiläumszuwendung überreicht. Die geschäftsführende Gesellschafterin Charlotte Buhl  schickte aus Wertingen persönliche Grüße nach Berlin und bedankte sich bei Herrn Köppel für seine 20-jährige Unternehmens-Treue.

Schließlich war Charlotte Buhl an der Einstellung von Ewald Köppel im Jahr 1994 nicht ganz unbeteiligt. Die noch junge Berliner Niederlassung, die 1991 (2 Jahre nach dem Mauerfall) gegründet worden war, suchte aufgrund der steigenden Kundennachfrage verstärkt nach Fachpersonal für Service und Küche. Im Zuge dieser Rekrutierungsmaßnahmen engagierte die damalige Niederlassungsleiterin, Alexandra von Selchow, den gelernten Koch und Kellner Ewald Köppel als Servicefachkraft. Den ganzen Aufbau und die Erfolgs-Story des BUHL-Personal-Service in Berlin hat Ewald Köppel so hautnah miterlebt und bei fast allen BUHL-Kunden, bei kleinen und großen Events,  im Service gearbeitet.  Wir bedanken uns bei ihm an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für seine in 20 Jahren geleistete Arbeit bei BUHL, seine Firmentreue und  seine Loyalität und freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Jahre.