Chicago in den 1920er Jahren: Weil sie ihren Liebhaber ermordet hatte, landet die Nachtclubsängerin Roxie Hart im Gefängnis. Dort lernt sie Velma Kelly, ebenfalls Tänzerin, kennen. Beide buhlen um die Gunst des Staranwalts Billy Flynn, der die Sängerinnen aus dem Gefängnis holen soll. Es beginnt ein undurchsichtiges Dreiecksspiel aus Tricks, Lügen und Eifersucht….

So beginnt das Musical “Chicago”. Seit Anfang November ist der Broadway-Erfolg auch in Stuttgart zu sehen. Zur Premiere kamen etwa 1200 geladene Gäste aus Sport, Film, Politik und Wirtschaft. Darunter auch viele Prominente wie die Schauspielerinnen Michaela May und Mariella Ahrens, Boxerin Regina Halmich, Designer Julian Stoeckel sowie die Grande Dame des Musicals, Ute Lemper.

Bei so viel Prominenz muss natürlich auch der Service stimmen. Die Verantwortlichen setzten auf BUHL. Unsere Stuttgarter Niederlassung unterstützte die Premierenfeier mit über 20 Servicekräften. Regionalleiter Paul Müller, Sandra Freimüller, Fachbereichsleiterin Service, und Disponent Carsten Knobloch waren ebenfalls vor Ort und koordinierten den Einsatz.

Ein tolles Event! Unser Kunde war vollauf zufrieden und bedankte sich im Anschluss daran sogar schriftlich:  „Ich möchte mich noch mal recht herzlich für die gestrige Unterstützung von Ihnen und Ihren Mitarbeitern bedanken. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und Stage Entertainment war sehr zufrieden. Wie Sie ja wissen, freue ich mich immer, wenn ich Mitarbeiter von BUHL bekomme, ab jetzt noch mehr.“

ANLU