20141205_Fr

Unser fröhliches Service-Team aus Freiburg.

MaxonMotors ist Weltmarktführer im Bereich Antriebssysteme. Das Unternehmen wurde 1961 im schweizerischen Sachseln gegründet. Bis heute befindet sich dort der Hauptsitz. Maxon-Motoren werden unter anderem in den Bereichen Robotik, Kommunikation und Medizintechnik eingesetzt.

Auch in Deutschland ist das Unternehmen präsent. Mit verantwortlich dafür ist Dirk Zimmermann, seit 2006 Geschäftsführer in Sexau. Dieser ging als junger Ingenieur in die Schweiz, um bei Interelectric, der Dachmarke von MaxonMotors, Getriebe zu entwickeln. Als seine Aufenthaltsgenehmigung auslief, wollte ihn das Unternehmen nicht ziehen lassen. Also verlagerte man die Produktion der Getriebe nach Deutschland, ins baden-württembergische Sexau nahe Freiburg.

Das war vor 25 Jahren. Ein Grund zu feiern! Gleichzeitig weihte man auch das neue Werk mit ein. Für die Jubiläumsfeier mit etwa 80 Personen holten sich die Verantwortlichen BUHL-Unterstützung. Unsere Mitarbeiter kümmerten sich um den kompletten Service, vom Tische eindecken über den Sektempfang bis zum Geschirrspülen.

Heute arbeiten über 400 Mitarbeiter bei MaxonMotors. Der eingeweihte Neubau ist über 7000 Quadratmeter groß, was einer Fläche von über 40 Einfamilienhäusern entspricht. Laut Gesellschafter Karl-Walter Braun will das Unternehmen in den kommenden Jahren noch weiter expandieren.

ANLU