20150127_U

Unser fleißiges Service-Team aus Ulm.

Wenn sich die Spitze einer Regierungspartei trifft, muss natürlich der Service stimmen. Das dachten sich auch die Verantwortlichen des Ulmer Maritim Hotels und engagierten für den Parteitag der baden-württembergischen CDU BUHL-Kräfte.

Neben dem frisch gekürten Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2016 Guido Wolf waren der EU Kommissar Günter Oettinger und der baden-württembergische CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl zu Gast. Leider musste unsere Bundeskanzlerin ihren angekündigten Besuch krankheitsbedingt absagen.

Durch so viel Prominenz waren die Sicherheitsstandards natürlich entsprechend hoch – kein Problem für unsere Ulmer Kollegen.  Sie kümmerten sich um das Buffet, den Getränke- und klassischen Tagungsservice. „Sowohl die Hotelmitarbeiter als auch unsere BUHL-Kräfte genossen die Arbeit auf dem ‚politischen Parkett‘ sichtlich“, so Michael Wilhelm, Niederlassungsleiter in Ulm. BUHL-Service-Mitarbeiter David Gotthardt sagte nach dem Parteitag: „Ich bin stolz, bei solchen Veranstaltungen mitwirken zu dürfen.“

ANLU