Jedes Jahr im März lädt das größte Maritim Hotel in Nordrhein-Westfalen zum so genannten „Gourmet Walk“. Auch diesmal wieder ein toller Abend in einmaligem Ambiente, an dem einige namhafte deutsche Spitzenköche die Gäste mit einer erlesenen Auswahl an kulinarischen Highlights verwöhnten.

Bei der „All you can eat“-Veranstaltung bereiteten die Kochprofis verschiedene exklusive Gerichte in den Showküchen der großzügigen Hotelhalle und des Restaurants Classico zu, welche die 500 Besucher nach Herzenslust durchprobieren konnten. Die passenden Weine wurden diesmal von der Wein Wolf Vertriebs GmbH zur Verfügung gestellt.

Einer der diesjährigen Koch-Stars war Eric Werner aus dem Résidence in Essen, eine Koryphäe im Bereich der Molekularküche, der bereits mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Mit von der Partie waren auch Björn Freitag (Restaurant Goldener Anker, Dorsten), Erika Bergheim (Schlosshotel Hugenpoet, Essen), Philipp Wolter (Landhaus Spatzenhof, Wermelskirchen) sowie Sushi-Meister Rio Wakabayashi. Für verführerische Desserts sorgte der Düsseldorfer Zuckerbäcker Georg Maushagen.

Auch BUHL war bei dieser prestigeträchtigen Veranstaltung dabei. So hieß es „back to the roots“ für Boris Kolosch, Niederlassungsleiter Düsseldorf, Arn Giraldo Gomez, Fachbereichsleiter Küche, und Christopher Uhlenberg,  Personaldisponent Küche: Sie schlüpften in ihre Kochjacken und unterstützten unsere zehn externen Mitarbeiter und die Gastgeber mit ihrer Fachkenntnis. Im externen Bereich waren unter anderem die Düsseldorfer Köche Burak Cicek und Fabian Radke mit in den Showküchen. Auch unsere Auszubildende Lesley Gimpel klinkte sich in das BUHL-Team dieses Abends ein und hielt tolle Impressionen von dieser wunderbaren Veranstaltung fest.