„Berliner Luft“ schnupperte die gesamte BUHL-Führungsriege am letzten Wochenende, denn zum ersten Mal – nach vielen Jahren in Fulda – fand das Führungskräftetreffen 2015 in der Bundeshauptstadt statt. Nicht nur der Treffpunkt, auch das Programm war gründlich generalüberholt worden: Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant des „Steigenberger Hotels am Kanzleramt“ stand zunächst ein Fototermin auf der Agenda. Die neu erworbenen Maßanzüge, mit denen die Führungskräfte ausgestattet wurden, sollten richtig in Szene gesetzt werden.

Im Anschluss begrüßte der Moderator der Tagung, der Operative Geschäftsführer Matthias Recknagel, einen prominenten Vortragenden in den BUHL-Reihen: Herr Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen – sprach zum Thema „Die Zukunft der Zeitarbeitsbranche“ und erläuterte die Herausforderungen, denen sich Personaldienstleistungsunternehmen in den nächsten Jahren stellen müssen. In diesem Zusammenhang gab es ein dickes Lob von Herrn Stolz: „Sie sind ein vorbildliches Mitglied unseres Verbandes. Mit Ihrer Arbeit haben Sie viele zukünftige Entwicklungen schon vorweggenommen, so dass Sie bereits jetzt für die Zukunft super aufgestellt sind.“ Auch in diesem Rahmen möchten wir uns bei Herrn Stolz nochmals sehr herzlich für seinen Besuch und den sehr interessanten Vortrag bedanken!

Der darauffolgende Tagesordnungspunkt entführte die Geschäftsführung, Regional- und Niederlassungsleiter in die Geschichte Berlins: Mit der Stadtführung vom Brandenburger Tor zur Reichstagskuppel konnten sie sich – bei hervorragender Fernsicht – nicht nur einen Überblick über die deutsche Bundeshauptstadt verschaffen, sondern erfuhren zugleich zahlreiche unterhaltsame und wissenswerte Fakten zum politischen Mittelpunkt Deutschlands.

Der erste Tag klang mit dem gemeinsamen Abendessen und vielen persönlichen Gesprächen in der Hotelbar langsam aus. Am nächsten Morgen ging es weiter mit einem dicht gedrängten Vortragsprogramm. Die Geschäftsentwicklung 2014 wurde ebenso besprochen wie die von Geschäftsführer Georg Graf angesetzte Planung für das laufende Jahr, die sehr gute Entwicklung der Personalkennzahlen, die Analyse der Bewerberzahlen sowie die Marketingaktionen 2015. Wichtige Themen waren auch das erfolgreiche Wachstum der Tochter-Unternehmen BUHL Medien und HOGAPAGE, vorgetragen von Geschäftsführerin Charlotte Buhl, sowie der BUHL Lohn GmbH, vertreten von GF Herrn Richard Wagner. Insgesamt war in allen Bereichen sehr viel Positives zu berichten, was nicht verwundert, denn das Jahr 2014 war in jeder Hinsicht das erfolgreichste der Firmengeschichte.

Den Abschluss des sehr informativen Tages bildete die Ehrung des Niederlassungsleiters von Berlin-Potsdam, Herr Marcel Stibbe, der vor kurzem sein 5-jähriges Betriebsjubiläum feiern durfte: „Sie haben in diesen fünf Jahren sehr viel geleistet für unser Unternehmen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!“

Das Schlusswort übernahm Geschäftsführer Matthias Recknagel, der die Anwesenden mit einem weiteren großen Lob verabschiedete: „Wir sind stolz auf dieses Führungsteam, denn mit Ihnen zusammen blicken wir in eine gute Zukunft. Wir werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Ziele und Pläne verwirklichen und mit ein bisschen Glück den Erfolg des Jahres 2014 nochmals deutlich übertreffen.“

 JUHO