Hart umkämpft waren letztes Jahr die Spiele des NRW BUHL-Cups, bis nach einem spannenden Finale der Sieger gekürt und der Wanderpokal an die Mannschaft der Niederlassung Duisburg überreicht werden konnte (wir berichteten). Nun ist es wieder so weit: Die Vorbereitungen für den BUHL-Cup 2015 laufen bereits auf Hochtouren.

Vor wenigen Tagen fand die Auslosung der Gruppenspiele in der Niederlassung Essen statt. 8 Mannschaften haben sich beworben – auch der Norden ist mit Bremen-Oldenburg sowie Hamburg/Lübeck-Kiel diesmal beim Kampf um das Leder mit dabei!

Es wurden 2 Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften ausgelost, die ausgeglichenen Paarungen verheißen interessante Begegnungen und bieten beste Voraussetzungen für spannende und torreiche Spiele. Die jeweils Ersten und Zweiten qualifizieren sich für die Halbfinals und das Finale.

Anstoß ist Ende Mai in der Cosmo Sporthalle in Düsseldorf. Die Mannschaft der Niederlassung Duisburg wird sicher alles daransetzen, die im letzten Jahr gewonnene Trophäe zu verteidigen, doch den Favoriten ist natürlich bewusst, dass im Pokal stets eigene Gesetze gelten. Wird es eine Überraschung geben? Man darf gespannt sein!

JUHO