Befoerderung_KohnBei BUHL wird Fleiß belohnt. Dies gilt sowohl für externe als auch für interne Mitarbeiter. Sie haben die Möglichkeit, von zahlreichen Aufstiegsmöglichkeiten zu profitieren und die Karriereleiter empor zu klettern.

Ein aktuelles Beispiel ist unser Kollege Benjamin Kohn aus Köln. Seine BUHL-Karriere begann im Juli 2014 als Personaldisponent Küche. Nun, bereits nach einem Jahr, wurde er zum Fachbereichsleiter befördert!

„Herr Kohn hat sich sehr schnell eingearbeitet und ist bereit, Verantwortung zu tragen. Er ist fleißig, kompetent, die Kollegen und Mitarbeiter schätzen ihn und vertrauen ihm“, so Regionalleiter Eren Barlik, der seinem jungen Mitarbeiter die gute Nachricht überbrachte und als Erster gratulierte.

Vor seiner Karriere bei BUHL absolvierte Herr Kohn eine Ausbildung zum Hotelfachmann und arbeitete mehrere Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei einem großen Unternehmen für Catering und Gemeinschaftsverpflegung.

Auch wir gratulieren Herrn Kohn sehr herzlich zur Beförderung und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!

JUHO