Drei Servicekräfte unserer BUHL Niederlassung in Frankfurt unterstützten unseren italienischen Kunden „Essebi La Fenice Catering & Banqueting“ und betreuten den kulinarischen Boxenstopp in der Ferrari VIP Lounge auf der IAA.
Drei Servicekräfte unserer BUHL Niederlassung in Frankfurt unterstützten unseren italienischen Kunden „Essebi La Fenice Catering & Banqueting“ und betreuten den kulinarischen Boxenstopp in der Ferrari VIP Lounge auf der IAA.

Die Welt befindet sich im ständigen Wandel. Das moderne Leben verlangt nach Mobilität, die Menschen zieht es in die großen Städte. Um dem steigenden Verkehrsaufkommen der Mega-Citys gerecht zu werden, bedarf es neuer mobiler Lösungen, die die Sicherheit im Straßenverkehr garantieren und darüber hinaus zum Klimaschutz beitragen.

Automatisiertes und vernetztes Fahren wird somit immer wichtiger. Es vereinfacht den Verkehrsfluss und macht das Autofahren sicherer, komfortabler und umweltschonender.

Die diesjährige Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) stand daher ganz im Zeichen der Digitalisierung von Mobilität. Unter dem Motto „Mobilität verbindet“ lockte die automobile Leitmesse rund 931.000 Besucher auf die 66. Ausstellung in Frankfurt – über 50.000 Gäste mehr als vor zwei Jahren.

Veranstalter der IAA ist der Verband der Automobilindustrie (VDA), der den Besuchern die Zukunft der Mobilität vor Augen führte: 1.103 Aussteller aus 39 Ländern zeigten 219 Weltpremieren – auf einem Messegelände in der Größe von 33 Fußballfeldern. Die vielen neuen Modelle der internationalen Hersteller begeisterten Auto-Liebhaber aller Generationen.

Auch Ferrari präsentierte mit dem 488 Spider eine Premiere auf der IAA. Der blaue Frischluft-Flitzer braucht von Null auf 100 Km/h nur drei Sekunden. Ganz so schnell sind unsere Service-Mitarbeiter nicht 🙂 – beim kulinarischen Boxenstopp in der Ferrari VIP Lounge sorgten sie dennoch für einen schnellen, reibungslosen und besonders angenehmen Ablauf.

Mit drei Servicekräften durfte das Frankfurter Team um Fachbereichsleiterin Mehret Tesfay unseren italienischen Kunden „Essebi La Fenice Catering & Banqueting“ täglich tatkräftig unterstützen und die Gäste mit Champagner, Wein, Kaffeespezialitäten und kleinen italienischen Leckereien verwöhnen. Frisch gestärkt und mit neuen Kräften aufgetankt konnten sich die Besucher dann wieder ganz dem Anblick der mobilen Neuheiten widmen.

VEHA