AzubisQualifizierte Mitarbeiter bilden den Grundstock für die erfolgreiche Zukunft eines Unternehmens. Bei BUHL nehmen wir unseren Ausbildungsauftrag sehr ernst und fördern gerne unseren eigenen Nachwuchs. Junge Menschen erhalten hier die Chance, in einer Branche mit besten Zukunftsperspektiven ins Berufsleben einzusteigen und gemeinsam auf eine erfolgreiche Karriere hinzuarbeiten.

Für zwei Auszubildende begann im September 2015 ein neuer Lebensabschnitt: Miriam Mezger hatte sich für den Ausbildungsberuf der Kauffrau für Büromanagement entschieden, Nicolas Wersig startete als auszubildender Informatik-Kaufmann. Natürlich sind die beiden dabei nicht alleine – drei weitere Lehrlinge stehen bereits kurz vor ihrem Abschluss und können die Neuankömmlinge mit wertvollen Tipps unterstützen. So lassen sich bei BUHL aktuell insgesamt fünf Jugendliche auf ihre berufliche Zukunft vorbereiten.

Je nach Berufswahl durchlaufen die Auszubildenden während ihrer Lehrzeit unterschiedliche Abteilungen der Zentralverwaltung und können nach Bedarf auch in unsere Niederlassungen hineinschnuppern. So lernen sie die Gesamtzusammenhänge des Unternehmens kennen und eignen sich wertvolles Fachwissen an, das sie nach Ausbildungsende im jeweiligen Einsatzbereich einbringen können. Die Jugendlichen werden frühzeitig in das laufende Tagesgeschäft eingebunden und sind so schnell in der Lage, eigenständig Aufgaben zu übernehmen.

Miriam Mezger beginnt ihre Ausbildung in der BUHL Lohn GmbH und kann sich somit einen ersten Überblick über Themen wie Lohnabrechnung, Personalverwaltung oder Finanzbuchhaltung verschaffen. „Zwei Monate lang darf ich mir die Abteilung Lohn genauer anschauen. Hier gefällt es mir sehr gut. Ich wurde mit einem Geschenkpaket überrascht und seither von den hilfsbereiten Kolleginnen tatkräftig unterstützt. Vor allem der familiäre Umgang zwischen den Mitarbeitern hat uns Azubis den Einstieg in die Berufswelt erleichtert.“ Auch der bevorstehende Wechsel durch die Abteilungen und die Mitarbeit in einer Niederlassung sagen Miriam Mezger besonders zu: „Ich kann viele neue Eindrücke sammeln. Diese sind entscheidend für das Ende meiner Ausbildung, an dem ich mich für eine Abteilung entscheiden werde.“

Nicolas Wersig konnte ebenfalls bereits erste Erfahrungen an seinem Arbeitsplatz im Bereich EDV-Administration & Support machen: „Mein Einstieg bei BUHL war optimal. Ich bin in einem jungen Team mit wirklich netten Kollegen, die mir alles erklären und meine Fragen gerne beantworten. Dadurch habe ich schon sehr viel gelernt und kann bereits nach dieser kurzen Zeit die ersten Dinge eigenständig erledigen“, freut sich der angehende Informatik-Kaufmann.

Wir freuen uns über den gelungenen Start bei BUHL und wünschen allen Azubis weiterhin eine vielseitige und interessante Ausbildung und natürlich einen erfolgreichen Abschluss!

VEHA