Rund um die BUHL-Republik fanden in den letzten Wochen und Monaten wieder zahlreiche Jubilar-Feierstunden statt, denn natürlich wird allen langjährigen, treuen Mitarbeitern gebührend gratuliert.

Bereits im August, am 02.08., konnte Herr Said Nuri aus Frankfurt sein 5-jähriges BUHL-Jubiläum feiern. Als Küchenhilfe/Spülkraft ist Herr Nuri vielseitig einsetzbar und wird von vielen Kunden immer wieder persönlich angefordert.

Eine weitere Jubiläumsmitarbeiterin ist Frau Jessica El Shal aus Berlin: Sie hat ebenso bereits 2010 als Serviceassistentin im Gesundheitswesen bei BUHL angefangen und war lange im Helios Klinikum Zehlendorf im Einsatz. Heute arbeitet sie als Fachkraft im Gastgewerbe häufig auf Wunsch für diverse Aramark-Kantinen und ist auch eine gern gesehene Mitarbeitern im Interconti Berlin (La Café und Bankett).

Herr Fabian Schröder ist seit September 2010 ein sehr wichtiger Mitarbeiter für unsere Niederlassung Leipzig. Der gelernte Restaurantfachmann kennt fast alle unsere Kunden über mehrere Jahre und ist mit seiner großen Erfahrung in allen Situationen eine Bereicherung für das Team.

Auch Frau Bianca Rott aus Köln begann im Jahr 2010 (1. Oktober) ihre Tätigkeit bei BUHL und ist uns bis zum heutigen Tage treu geblieben. Als fleißige, stets pünktliche Bäckerin ist überwiegend in der Lanxess-Arena eingesetzt und wird während der Sommerpause in der Arena auch häufig für Bäckereifilialen gebucht.

Seit 17. Oktober 2010 verstärkt Frau Gabriele Fridli das Team unsere Niederlassung Mannheim. Ursprünglich hatte sie als Stadionaushilfe bei uns angefangen, inzwischen ist sie in einer Dauerüberlassung bei einem großen Chemieunternehmen in Ludwigshafen für BUHL tätig.

Ein weiterer „5-Jähriger“ aus Köln-Leverkusen ist Herr Eduard Rüb. Er hat 2010 als Spüler bei uns angefangen und sich mit den Jahren zu einer sehr guten, zuverlässigen und geschätzten qualifizierten Küchenhilfe entwickelt. Inzwischen bereitet er sich nebenbei auf seine Kochprüfung vor, die er, wenn alles gut läuft, bis zum Ende des Jahres ablegen möchte. Dafür drücken wir ihm alle die Daumen und unterstützen ihn, wo wir nur können.

Auch auf diesem Wege möchten wir uns bei allen noch einmal sehr herzlich für die langjährige Treue und Loyalität bedanken – und natürlich ebenso bei den vielen BUHL-Jubilaren, die wir hier nicht alle einzeln ausdrücklich erwähnen können.

Wir gratulieren zum Jubiläum und freuen uns auf weitere erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit!

JUHO