Es weihnachtet auch in Augsburg

Von den Mitarbeitern gab es Geschenke für die Geschäftsleitung.
Von den Mitarbeitern gab es Geschenke für die Geschäftsleitung.

Bereits Tradition ist die Weihnachtsfeier der BUHL-Zentralverwaltung am letzten Freitag vor den Feiertagen. Auch diesmal waren wieder alle ZV-Mitarbeiter zum gemütlichen Beisammensein eingeladen – heuer zum ersten Mal in Augsburg!

Geschäftsführer Matthias Recknagel bedankte sich bei allen Mitarbeitern für den Einsatz und die Leistungen des vergangenen Jahres.
Geschäftsführer Matthias Recknagel bedankte sich bei allen Mitarbeitern für den Einsatz und die Leistungen des vergangenen Jahres.

Nach der Begrüßung mit Sekt-Empfang und einer kurzen Ansprache von Gesellschafterin Charlotte Buhl ergriff Geschäftsführer Matthias Recknagel das Wort. Er erinnerte an die prägenden Ereignisse 2015 und bedankte sich bei allen Anwesenden für den Einsatz und die Leistungen des vergangenen Jahres.

Das festliche Essen wurde natürlich von unserem Kunden CreativCatering Stransky und Treutler geliefert. Danach folgte ein weiterer Höhepunkt: Die Ehrung der Mitarbeiter, die im Laufe des Jahres ein Betriebsjubiläum feiern konnten. Großer Andrang auf der provisorischen Bühne, denn insgesamt sechzehn 5-, 10- und sogar 15-jährige Jubilare wurden mit Urkunde und BUHL-Sekt von Geschäftsführerin Charlotte Buhl nochmals persönlich gewürdigt:

BUHL Lohn-Geschäftsführer Richard Wagner (5 Jahre) wurde ebenso nach vorn gerufen wie seine Mitarbeiterinnen Dila Yavas, Christina Seemann, Katrin Kraus und Anja Kratzer (jeweils 5 Jahre); Von HOGAPAGE wurden Dorian Heidel und Stefan Ost für jeweils 5 Jahre geehrt, bei BUHL GPS Andreas Pötzsch, Dagmar Schmid, Sonja Debler, Dr. Judith Holuba und Personalleiter Ulrich Müller (alle jeweils 5 Jahre). Bereits seit 10 Jahren ist Maurice Mataré (Leiter Qualitätsmanagement) bei BUHL (wir berichteten), und ganze 15 Jahre gab es für Michaela Dorner und Sonja Rupp zu feiern!

Mit zahlreichen anregenden und persönlichen Gesprächen klang die ZV-Weihnachtsfeier schließlich langsam aus.

Auch wir sagen an dieser Stelle nochmals danke: für ein großartiges und ereignis- und erlebnisreiches Jahr 2015!

Die Geschäftsführung und alle BUHL-Jubilare der ZV auf einen Blick (von links nach rechts): Geschäftsführerin Charlotte Buhl, Geschäftsführer Georg Graf, Andreas Pötzsch, Christina Seemann, Kathrin Kraus, Anja Kratzer, BUHL-Lohn-Geschäftsführer Richard Wagner, Dila Yavas, Maurice Mataré, Stefan Ost, Dorian Heidel, Sonja Rupp, Sonja Debler, Dagmar Schmid, Michaela Dorner, Personalleiter Ulrich Müller, Dr. Judith Holuba und Geschäftsführer Matthias Recknagel.
Die Geschäftsführung und alle BUHL-Jubilare der ZV auf einen Blick (von links nach rechts): Geschäftsführerin Charlotte Buhl, Geschäftsführer Georg Graf, Andreas Pötzsch, Christina Seemann, Kathrin Kraus, Anja Kratzer, BUHL-Lohn-Geschäftsführer Richard Wagner, Dila Yavas, Maurice Mataré, Stefan Ost, Dorian Heidel, Sonja Rupp, Sonja Debler, Dagmar Schmid, Michaela Dorner, Personalleiter Ulrich Müller, Dr. Judith Holuba und Geschäftsführer Matthias Recknagel. Nicht auf dem Bild: Corina Domler (15 Jahre!)

JUHO

Es weihnachtet sehr …

Auch wenn das Wetter nicht sehr weihnachtlich anmutete, war die Weihnachtsfeier in der Telekomzentrale in Bonn nicht zuletzt dank unserer Mitarbeiter ein voller Erfolg!
Auch wenn das Wetter nicht sehr weihnachtlich anmutete, war die Feier in der Telekomzentrale in Bonn nicht zuletzt dank unserer Mitarbeiter ein voller Erfolg!

Nur noch ein paar Tage, bis die Sektkorken das neue Jahr 2016 ankündigen – und 2015 ist Geschichte. Doch während in den meisten Firmen die Beschäftigten sich schon in einen besinnlichen Weihnachtsurlaub verabschiedet haben, ist für unsere Mitarbeiter das Jahr noch lange nicht zu Ende. Denn zahlreiche Weihnachts- und Abschlussfeiern überall in Deutschland erfordern auch an den letzten Tagen des Jahres 2015 noch ganzen Einsatz.

Zum Beispiel vor kurzem in der Telekomzentrale in Bonn. Fast 3000 Menschen arbeiten hier, und so war auch die alljährliche Weihnachtsfeier wieder ein ganz großes Ereignis. Natürlich stand das leibliche Wohl der Gäste im Vordergrund: Neben dem Festessen für alle sorgten ein eigens aufgebauter Weihnachtsmarkt mit bunten Buden und Ständen sowie stimmungsvolle Musik für ein feierliches Ambiente.

Kein Wunder, dass hier jede helfende Hand benötigt wurde! Wie gut, dass es BUHL gibt, denn das Team unserer Niederlassung Bonn war mit 10 Köchen und Ausgabekräften sowie 20 Servicekräften vor Ort und unterstützte den Auftraggeber beim reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Wir ziehen den Hut vor unseren fleißigen Mitarbeitern, die täglich mit großer Einsatzbereitschaft und hohem Engagement bei allen Kunden immer wieder ihr Bestes geben und jeden Tag erneut Großartiges leisten!

JUHO

Stars & Cars in Stuttgart

Eine riesengroße Rennsport-Party lockte letztes Wochenende über 35.000 Zuschauer und Fans in die Mercedes-Benz Arena nach Stuttgart: Mercedes-Benz feierte das erfolgreichste Motorsportjahr seiner Geschichte.

Im Stadion, in dem normalerweise Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart spielt, war extra eine Rennstrecke auf dem Rasen gebaut worden.
Das Stadion wurde in eine Rennstrecke verwandelt.

Hier war das „Who’s Who“ des internationalen Rennsports live und in Action zu sehen: Neben Formel 1-Fahrer Nico Rosberg und den DTM-Stars auch alle weiteren Mercedes-Benz Champions aus vier verschiedenen Rennserien, darunter der dreimalige Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton und viele andere …

Im Stadion, in dem normalerweise Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart spielt, war extra eine Rennstrecke auf dem Rasen gebaut worden. Hier gab es Demonstrationsfahrten und Showrennen wie das Giganten-Duell von Mika Häkkinen gegen David Coulthard im Mercedes-Benz G 63 AMG 6×6. Dazu das Erlebnis der Power und der Sound der Rennwagen!

Ein Stadioneinsatz besonderer Art und ein absolutes Highlight auch für das Team unserer Niederlassung Stuttgart: 31 BUHL-Mitarbeiter waren vertreten und hatten viel Spaß dabei, die originalen Rennfahrzeuge sowie die dazugehörigen Fahrer einmal hautnah zu erleben.

Ein besonderer Stadioneinsatz, bei dem unsere Mitarbeiter die originalen Rennfahrzeuge sowie die dazugehörigen Fahrer einmal hautnah erleben konnten!
Hektik in der Boxengasse: Auch für das Fahrerlager ist das Stars & Cars immer ein besonderes Erlebnis.

JUHO

Reifenwechsel beim FC Bayern

Hoher Besuch war vor kurzem in Hanau zu Gast: Kein Geringerer als der Rekordmeister FC Bayern München wurde mit großem Hallo empfangen. Doch wieso ausgerechnet in Hanau?

Hanau ist Firmensitz der Goodyear Dunlop Tires Germany – einer der weltweit bekanntesten Reifenhersteller. Dieser wird ab Januar 2016 neuer Platin-Partner des bayerischen Bundesliga-Spitzenreiters: Als exklusiver Reifenpartner des FC Bayern München stattet Goodyear die Autos der Bundesliga-Profis aus – und natürlich auch den Mannschaftsbus.

Die fröhliche Feier wurde vom Team unserer Niederlassung Darmstadt/Außenstelle Offenbach tatkräftig und engagiert unterstützt.
Die fröhliche Feier wurde vom Team unserer Niederlassung Darmstadt/Außenstelle Offenbach tatkräftig und engagiert unterstützt.

Der FC Bayern München hat neben seinen Hauptpartnern Telekom, Adidas, Audi und Allianz insgesamt acht sogenannte Platin-Partner, darunter namhafte Marken wie Lufthansa oder Paulaner – und nun eben auch Goodyear. Die auf mehrere Jahre geschlossene Vereinbarung beinhaltet unter anderem die Bandenwerbung bei allen Bundesliga-Heimspielen des FC Bayern München sowie weitere diverse Werberechte und Maßnahmen.

Diese Partnerschaft zweier Weltmarken musste natürlich gefeiert werden! Dem Anlass gemäß wurde der Festsaal der Firma Dunlop in ein bayerisches Festzelt umgewandelt, alles war blau-weiß geschmückt, und damit sich die Stars gleich wie zu Hause fühlten, gab es standesgemäß Brezeln, Weißwürste und Brathendl. Hier konnten Philipp Lahm und Franck Ribéry auch schon mal ihre Fertigkeiten im Reifenwechseln unter Beweis stellen.

Eine fröhliche Feier, die vom Team unserer Niederlassung Darmstadt/Außenstelle Offenbach tatkräftig und engagiert unterstützt wurde – so erfolgreich, dass der Kunde uns gleich für zahlreiche Folgeaufträge gebucht hat: BUHL wird in den nächsten 2 Jahren die komplette Betreuung aller Events und Präsentationen der Firma Dunlop übernehmen!

Wir gratulieren unseren Offenbacher Mitarbeitern zu diesem erfolgreichen Einsatz und wünschen den Stars des FC Bayern mit den neuen Reifen allzeit gute Fahrt!

Die Stars des FC Bayern München - hier im Bild der Weltmeister von 1974 Paul Breitner - sorgten für einen riesigen Fan- und Presse-Andrang.
Die Stars des FC Bayern München – hier im Bild der Weltmeister von 1974 Paul Breitner – sorgten für einen riesigen Fan- und Presse-Andrang.

JUHO

Fotoshooting Teil 4 – wir sind ein Team!

20151214-Shooting-TitelEinen ganz besonderen Einsatz hatten vor kurzem acht Mitarbeiter unserer Niederlassung Augsburg: Sie waren als Hauptdarsteller unseres letzten Fotoshootings gebucht!

Ziel: Bilder für unsere Studenten- und Eventi-Akquise. Hierfür wollten wir ausdrücklich keine Profi-Models abbilden, sondern „Menschen wie du und ich“, die auf natürliche Weise locker und sympathisch unsere Firma repräsentieren, nach dem Motto: „Wir sind ein Team!“ Auf den Bildern soll zum Ausdruck kommen, dass die Arbeit bei BUHL mit seinen unterschiedlichen Events richtig Spaß machen kann.

Doch zunächst mussten alle der Reihe nach „in die Maske“. Dort wurden sie von Stylist David für das Shooting vorbereitet. Anschließend hinein in die Service-Kleidung und dann ging es auch schon los: Team-Szenen, lustige Szenen, Action-Szenen … Unter der professionellen Anleitung von Fotograf Jonas Ziegler (Z-Studio, Wertingen) entstand drei Stunden lang Bild um Bild, und unsere acht Mitarbeiter erfuhren schnell, dass so ein Shooting auch harte Arbeit und sehr, sehr anstrengend ist.

Doch am Ende waren alle hoch zufrieden, denn das Ergebnis kann sich sehen lassen: Wir haben mehrere hundert tolle Bilder erhalten, die in Zukunft auf unserer Webseite und unseren Werbematerialien Verwendung finden werden.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Tamara Yaakob, Cosima Weinich Bianca Schmid, Thi Quy Nguyen, Caroline Anders, Alexander Berneder, Jakob Scholz und Matteo Piarulli – und natürlich auch an Jonas Ziegler und das ganze Team: Ihr wart alle großartig!

JUHO

Ein Praktikum in der Niederlassung Trier.

5 Monate lang absolvierte Anne Jüngling (Mitte) ein abwechslungsreiches Praktikum in unserer Niederlassung Trier.
5 Monate lang absolvierte Anne Jüngling (Mitte) ein abwechslungsreiches Praktikum in unserer Niederlassung Trier.

Bei BUHL sind wir uns der Verantwortung für den Nachwuchs besonders bewusst und bieten deshalb regelmäßig jungen Menschen nicht nur die Möglichkeit einer Ausbildung in einem beruflichen Umfeld mit Zukunft, sondern auch die Gelegenheit, kurze oder längere Praktika bei uns zu absolvieren.

Auch Frau Anne Jüngling war als Praktikantin nun zu Gast in unserer Niederlassung Trier: Im Rahmen ihrer Ausbildung an der Hotelfachschule Südliche Weinstraße in Edenkoben brachte sich die junge Frau, die aus einem Hotelbetrieb mit Weingut stammt, 5 Monate lang fleißig und engagiert in der Niederlassungsarbeit mit ein.

Operative Tätigkeiten, Akquise, Kundenbesuche – ein vielseitiges und manchmal auch anstrengendes Programm erwartete die junge Frau bei uns, die mit Begeisterung und vollem Einsatz dabei war. Vor wenigen Tagen wurde Frau Jüngling nun vom Niederlassungsteam mit einem kleinen Präsent verabschiedet: Frau Roswitha Martin (Fachbereichsleiterin Service, im Bild rechts) und Frau Monika Ewertz (Teamassistentin, links im Bild) wünschten ihr für die weitere Zukunft viel Glück und Erfolg.

Nächstes Jahr wird Frau Jüngling ihren Abschluss machen. Wir wünschen ihr auch auf diesem Wege jetzt schon gutes Gelingen und drücken ihr natürlich die Daumen!

JUHO

Wir können auch Weihnachtsmann!

Nikolaus-Wissenschaftszentrum-006
Der Weihnachtsmann kommt von BUHL.

Das Wissenschaftszentrum Bonn ist eine Einrichtung des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft. Es dient als Dialogzentrum für Forschung, Politik und Öffentlichkeit und ist regelmäßig Schauplatz verschiedener überregionaler Fachkongresse, Tagungen und Ausstellungen. Zusätzlich beherbergt es 20 nationale und internationale Einrichtungen und Verbände. Etwa 400–500 Menschen sind hier im Dienste der Wissenschaft beschäftigt.

Weihnachten ist ja bekanntermaßen die Zeit der Traditionen – und seit einigen Jahren schon ist es ein guter Brauch, dass die Angestellten des Wissenschaftszentrums im Advent Besuch vom „Weihnachtsmann“ bekommen, der dort im Betriebsrestaurant alle Jahre wieder kleine Leckereien an Vorstand, Mitarbeiter und Gäste verteilt.

Pssst, nicht weitersagen: Hinter dem langen weißen Bart und dem roten Mantel hat sich auch diesmal wieder ein BUHL-Mitarbeiter versteckt!

Wir sind der Meinung, solch gute Traditionen sollten unbedingt mit viel Liebe gepflegt werden, und senden herzliche Advent-Grüße an unseren Kunden, an unsere Niederlassung Bonn und natürlich an den Weihnachtsmann!

JUHO

HOGAPAGE-Magazin: Die neue Ausgabe ist da!

HP_Magazin04_2015Seit heute gibt es das HOGAPAGE-Magazin 04/2015. Die Leser erwartet wieder ein informatives Heft voll spannender Reportagen, informativer Beiträge und praxisnaher Tipps.

Im Mittelpunkt stehen diesmal die erfolgreichen Ideen junger Existenzgründer, die mit Leidenschaft und Mut ihren Traum von der Selbstständigkeit umgesetzt haben. Außerdem erfahren Sie alles Wichtige über effiziente Kundenbindungsprogamme, die aktuellsten Trends aus der Individualismus-Küche sowie die gesunde Ernährung für Koch und Gast – natürlich inklusive Tipps für das festliche Weihnachtsmenü.

Sie lesen, wie Weiterbildung per Fernstudium funktioniert und was bei einem Arbeitsunfall zu tun und zu vermeiden ist. Lernen Sie außerdem den „jüngsten Zuwachs“ der HOGAPAGE-Familie kennen: Der HOGAPAGE-Speisekartenplaner wird in Kürze die Gastronomie revolutionieren…

Neugierig geworden? Hier gehts es zur Magazin-Webseite.

Übrigens: Mit einem Jahres-Abo bekommen Sie jede Ausgabe pünktlich nach Hause geliefert. Und – vielleicht eine Idee für Weihnachten: Das HOGAPAGE-Magazin gibt es auch zum Verschenken!

JUHO