Eine riesengroße Rennsport-Party lockte letztes Wochenende über 35.000 Zuschauer und Fans in die Mercedes-Benz Arena nach Stuttgart: Mercedes-Benz feierte das erfolgreichste Motorsportjahr seiner Geschichte.

Im Stadion, in dem normalerweise Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart spielt, war extra eine Rennstrecke auf dem Rasen gebaut worden.
Das Stadion wurde in eine Rennstrecke verwandelt.

Hier war das „Who’s Who“ des internationalen Rennsports live und in Action zu sehen: Neben Formel 1-Fahrer Nico Rosberg und den DTM-Stars auch alle weiteren Mercedes-Benz Champions aus vier verschiedenen Rennserien, darunter der dreimalige Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton und viele andere …

Im Stadion, in dem normalerweise Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart spielt, war extra eine Rennstrecke auf dem Rasen gebaut worden. Hier gab es Demonstrationsfahrten und Showrennen wie das Giganten-Duell von Mika Häkkinen gegen David Coulthard im Mercedes-Benz G 63 AMG 6×6. Dazu das Erlebnis der Power und der Sound der Rennwagen!

Ein Stadioneinsatz besonderer Art und ein absolutes Highlight auch für das Team unserer Niederlassung Stuttgart: 31 BUHL-Mitarbeiter waren vertreten und hatten viel Spaß dabei, die originalen Rennfahrzeuge sowie die dazugehörigen Fahrer einmal hautnah zu erleben.

Ein besonderer Stadioneinsatz, bei dem unsere Mitarbeiter die originalen Rennfahrzeuge sowie die dazugehörigen Fahrer einmal hautnah erleben konnten!
Hektik in der Boxengasse: Auch für das Fahrerlager ist das Stars & Cars immer ein besonderes Erlebnis.

JUHO