Unser internes Team aus Berlin vor der Oberbaumbrücke (Foto: Holger Kraatz)
Unser internes Team aus Berlin vor der Oberbaumbrücke (Foto: Holger Kraatz)

Vor 25 Jahren war „gastronomische Personaldienstleitung“ in Berlin noch vollkommen unbekannt. Als wir am 15. November 1991 in Berlin unsere dritte Niederlassung (nach München und Stuttgart) gründeten, war daher zunächst echte Pionierarbeit gefragt. Doch der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Bereits zum Jahreswechsel hatten wir auf der Messe einen Auftrag mit 20 Servicekräften. Danach ging es Schlag auf Schlag.

Gutes Timing in der Boom-Phase: Denn Berlin war kurz zuvor die Hauptstadt der gerade wiedervereinten Bundesrepublik geworden – und die Wende sorgte auch in der Gastronomie für einen nie dagewesenen Aufwärtstrend. Bald sprach sich herum, dass BUHL-Personal flexibel und kompetent bei Personalengpässen einsprang: das Hotel Pullman Berlin Schweizerhof, das InterContinental Hotel Berlin und der KaDeWe Partyservice gehörten zu den ersten treuen Kunden. Und es ging stetig bergauf …

Heute sind gleich drei BUHL-Niederlassungen im Großraum Berlin gut beschäftigt: Neben dem Traditionsstandort Berlin-Mitte sorgen die BUHL-Niederlassungen Berlin-Friedrichshain und Berlin-Messe-Potsdam dafür, dass auch bei großem Andrang alle Kundenwünsche erfüllt werden können. Regionalleiter Holger Kraatz kann sich auf eine große Anzahl kompetenter interner Mitarbeiter stützen, im externen Bereich arbeiten insgesamt über 300 Personen mit den unterschiedlichsten Qualifikationen für BUHL-Berlin.

Tendenz weiterhin steigend! Denn der Bedarf an gastronomischen Fachkräften ist enorm in der Bundeshauptstadt. Berlin ist als Reiseziel beliebt wie nie zuvor: Mit fast 30 Millionen Übernachtungen im Jahr ist die Spree-Metropole die touristische Nummer drei in Europa – hinter London und Paris. Als Sitz des Deutschen Bundestages und zahlreicher Institutionen und Botschaften ist Berlin der politische Hot Spot Nummer eins. Auch durch die zahlreich stattfindenden Kongresse, Messen und Events ist eine immer weiter steigende Nachfrage nach gastronomischer Personaldienstleistung vorhanden.

„Berlin boomt – dies trifft auch auf den Bedarf an gastronomischer Personaldienstleistung zu, der uns in den letzten Jahren großen Erfolg beschert hat. Und die Wachstumskurve zeigt steil nach oben“, freut sich Holger Kraatz.

Wir gratulieren der Niederlassung Berlin zum Jubiläum und wünschen weiterhin viel Erfolg!!!

JUHO