Viel Außergewöhnliches gab es bei den Künstlertagen in Daun zu sehen und zu hören.
Viel Außergewöhnliches gab es bei den Künstlertagen in Daun zu sehen und zu hören.

Ein Event der besonderen Art ging vor kurzem in der Nähe der schönen Stadt Daun im Herzen der Vulkaneifel über die Bühne. Inmitten der Natur wurden im Rahmen der Künstlertage zahlreiche ausgefallene Kunstwerke und Skulpturen präsentiert.

30 Künstler aus ganz Deutschland stellten ihre Werke in Feld, Wald und Wiese zur Schau, rund 800 Gäste kamen und staunten trotz widriger Wetterbedingungen. Doch es lohnte sich: Live-Musik verbreitete eine ganz eigene, mitreißende und begeisternde Atmosphäre, und für das leibliche Wohl war natürlich ebenfalls gesorgt.

20 Mitarbeiter unseres Team aus Trier übernahmen den Service im Zelt.
20 Mitarbeiter unseres Team aus Trier übernahmen den Service im Zelt.

Gemeinsam mit unserem Kunden, dem Landart-Hotel Beim Brauer aus Daun, war das Team unserer Niederlassung Trier mit 20 BUHL-Kellnern für den Service bei dieser außergewöhnlichen, kreativen Veranstaltung verantwortlich.

Ein toller Einsatz, denn schon Voltaire sagte: „Jede Art von Kunst ist gut, außer der, die langweilig ist.“

JUHO