krimidinner2

Dramatische Stunden erlebte vor kurzem das Team unserer Niederlassung Stuttgart: 260 Personen waren zu Gast bei der diesjährigen Firmenfeier der Kreissparkasse Böblingen. Anlass war die Ehrung der langjährigen Mitarbeiter für ihre 15-, 20- oder sogar schon 40-jährige Betriebszugehörigkeit!

Und so begann der Abend, wie es dem Ereignis entspricht, mit einem feierlichen Sekt-Empfang, gefolgt von einem exquisiten Drei-Gänge-Menü  … Doch plötzlich durchbrach ein gellender Schrei die angeregten Tisch-Gespräche: Vor den Augen der entsetzten Gäste geschah ein heimtückischer Mord! Große Aufregung im Saal, denn es war klar: „Der Mörder ist mitten unter uns!“

Natürlich begann sofort die Suche nach dem Verbrecher. Alle Anwesenden beteiligten sich an der spannenden Jagd nach Beweisen, Motiven und Indizien – und so konnte nach zahlreichen Verdächtigungen, Anschuldigungen und Geständnissen der Fall schließlich gelöst und der Täter erfolgreich überführt werden.

Ein ganz und gar nicht langweiliger Abend für die Gäste und kein leichter Einsatz für unser Service-Team, denn natürlich durften die „Ermittlungen“ nicht behindert werden! Im engen Zeitfenster zwischen Hauptgang und Dessert mussten alle Abläufe perfekt klappen, was unsere 26 BUHL-Servicekräfte unter Einsatzleitung von Carsten Knobloch (Personaldisponent Service) souverän meisterten.

Am Ende gingen die Gäste begeistert nach Hause und unser Kunde war super zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung, die nicht zuletzt durch das Engagement unserer Mitarbeiter so erfolgreich verlief! Vielen Dank an alle Beteiligten für einen Top-Job.