Gute Stimmung vor dem Brandenburger Tor: das BUHL Running Team aus Berlin und Leipzig.

Berliner Firmenlauf 2017

Läufer, Walker, Skater, Rollstuhl- und Einradfahrer, Handbiker – ganz Berlin war auf den Beinen / bzw. auf den „Rädern“ –, als der SC Tegeler Forst gemeinsam mit der Innungskrankenkasse Berlin Brandenburg zum traditionellen IKK BB Firmenlauf einluden.

Über die Distanz von 5,5 Kilometern führte die Strecke, die per Laufen, Walken oder Skaten zurückgelegt werden durfte, durch die Berliner Innenstadt. Und zwar dort, wo die Spreemetropole am schönsten ist: Der Startpunkt befand sich nur 100 Meter vom Brandenburger Tor entfernt, danach ging es durch und am Tiergarten entlang, wobei der Anblick der im Sonnenschein glänzenden Siegessäule bestimmt noch zusätzlich motivierte!

Auch ein BUHL-Team fand sich für diese sportliche „Sightseeingtour“ zusammen: Claudia Kaufmann (Leipzig), Martin Pfitzner (Leipzig) , Silvio Bräuer (Leipzig), Oliver Neumann (Berlin-Mitte), Dennis Grade (Berlin-Mitte), Aaron Seraphim (Berlin-Messe-Potsdam), Marcel Stibbe (Berlin-Friedrichshain) und Holger Kraatz (Regionalleiter) bewältigten gemeinsam die 5,5 km lange Strecke quer durch die Bundeshauptstadt und bewiesen damit nicht nur ihre Ausdauer, sondern u.a. auch, wie gut der Zusammenhalt zwischen den BUHL-Niederlassungen ist!

Und die Anstrengung hat sich gelohnt, denn die Stimmung war fantastisch, als sich die lange und herrlich bunte Schlange der Läufer aus ganz Deutschland unter dem Beifall der Zuschauer und Fans durch die Stadt zog. Am Ende waren alle Kollegen zwar erschöpft, aber selig im Ziel!

Wir sind stolz auf unsere sportlichen Mitarbeiter und gratulieren zur erfolgreichen Teilnahme!

Erschöpft, aber glücklich im Ziel (v.l.n.r.): Silvio Bräuer (Niederlassungsleiter Leipzig), Marcel Stibbe (Niederlassungsleiter Berlin-Friedrichshain), Oliver Neumann (Fachbereichsleiter Küche in Berlin-Mitte), Claudia Kaufmann (Fachbereichsleiterin Service in Leipzig), Aaron Seraphim (Personaldisponent Küche Berlin-Messe-Potsdam), Dennis Grade (Personaldisponent Service in Berlin-Mitte), Martin Pfitzner (Teamassistent in Leipzig), Holger Kraatz (Regionalleiter).
Wie ein buntes Band zog sich die „Schlange“ der Läufer durch Berlin.

⊂ JUHO ⊃