20 BUHL-Servicekräfte, 5 Köche und 10 Küchenhilfen trugen in Bonn mit Engagement und Einsatz zum Gelingen des KfW-Festes bei.

Sommerfest der KfW-Bank in Bonn 2017

Seit ihrer Gründung im Jahr 1948 ist die KfW-Bank zu einer der führenden Förderbanken der Welt geworden – mit einem feinen Gespür für das, was wirklich zählt. Das Ziel im Auftrag von Bund und Ländern ist klar: nachhaltig, die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebensbedingungen weltweit zu verbessern – mit Engagement, Erfahrung und Expertise.

Die KfW-Bank ist auf 5 Kontinenten an über 80 Standorten aktiv. Fast 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich Tag für Tag dafür ein, dass mit Hilfe von Förderprogrammen aus guten Ideen in vielen Lebensbereichen Wirklichkeit gemacht werden kann.

Auch als Arbeitgeber zeigt die KfW-Bank, dass es wichtigere Dinge gibt als Profit – in vorbildlicher Weise bietet die Bank ihren Angestellten zahlreiche Benefits und sorgt auch über die Arbeitszeit hinaus für ihre Mitarbeiter.

So gibt es jedes Jahr im Juli ein rauschendes Sommerfest am Standort in Bonn-Bad Godesberg, mit Musik, erstklassigem Essen, Bühnenprogramm und allem, was dazugehört.

Eine gute Tradition ist es auch, dass dieses Sommerfest von BUHL-Personal tatkräftig unterstützt wird. Auch diesmal waren wieder 20 BUHL-Servicekräfte, 5 Köche und 10 Küchenhilfen vor Ort mit dabei und trugen mit Engagement und Einsatz zum Gelingen des Festes bei.

Kompliment an unser Team aus Bonn, das trotz starkem Regen über den ganzen Tag den Einsatz gut gelaunt, professionell und engagiert zur vollsten Zufriedenheit von Gästen und Auftraggeber zur Vollendung brachte!

Gute Laune trotz starkem Regen: Unser Team aus Bonn.

⊂ JUHO ⊃