Das BUHL-Team auf der GourmeDO (V.l.n.r.): Onrica Stöppler (Niederlassungsleiterin in Münster), Ronja Uhrmacher (Regionalleiterin), Bernd Wendemuth (Niederlassungsleiter in Dortmund), Monika Lackmann (Teamassistentin in Bielefeld) und Jan Küsters (Personaldisponent in Dortmund)

25 Jahre BUHL in Dortmund

Dortmund ist schwer im Aufwind! Das beweist nicht nur der erneute Pokalsieg des BVB – auch die Leistung unserer BUHL-Niederlassung in Dortmund kann sich sehen lassen!

Seit 25 Jahren ist BUHL in Dortmund vertreten und hat von hier aus nicht nur das östliche Ruhrgebiet, sondern auch das gesamte westfälische Umland erobert. Ein strategisch wichtiger Standort, denn die Ruhrmetropole besitzt auch in wirtschaftlicher Hinsicht eine zentrale Bedeutung für die gesamte Region: Die Infrastruktur des Industrie-Standorts hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend gewandelt. Standen früher hier hauptsächlich „Stahl, Kohle und Bier“ im Vordergrund, ist Dortmund inzwischen als neues Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens mit zahlreichen IT- und Dienstleistungs-Unternehmen sowie den namhaften Größen aus der Versicherungs- und Finanzbranche vielseitig aufgestellt.

Über 100 Mitarbeiter arbeiten für BUHL in Dortmund – Ob in der angesagten ErlebBar unter Küchenchef Nils Walbrecht, bei unserem Kunden Aramark im tobenden Signal-Iduna-Park oder bei den Veranstaltungen des Westfalen Instituts e.V. wie z.B. der genussreichen GourmeDo auf dem Friedensplatz: Ohne die tatkräftige Unterstützung unserer flexiblen Personal-Reserve wäre so manche Veranstaltung wohl nicht so erfolgreich über die Bühne gegangen!

Wir grüßen unser Team in Dortmund, senden herzliche Glückwünsche zum Jubiläum und bedanken uns bei BUHL-Regionalleiterin Ronja Uhrmacher, Niederlassungsleiter Bernd Wendemuth und ihrer gesamten Mannschaft für stete Einsatzbereitschaft und unermüdliches Engagement!

⊂ JUHO ⊃