Ohne sie geht es nicht: Seit 5 Jahren arbeitet Frau Rößle als Reinigungskraft bei uns! Wolfgang Laurien, Leiter Entgeltabrechnung der BUHL Lohn GmbH, gratuliert zum Jubiläum.

5 Jahre BUHL – die gute Fee im Hintergrund

Was wäre unsere moderne Geschäftswelt, was wären all die Hotels und Restaurants, die Opernhäuser und Fußballstadien und alle öffentlichen Gebäude, wenn es nicht die gute Fee im Hintergrund gäbe, die dafür sorgt, dass alles immer schön sauber und ordentlich bleibt! Die den Schmutz, der allein schon dadurch entsteht, dass viele Menschen dort aus und ein gehen, immer wieder beseitigen.

Wie würden die unzähligen Fenster in den Hochhäusern aussehen, wenn es niemanden gäbe, der sich um ihre Reinigung bemühte … Und wie würde es auf den Straßen, in den Zügen, den Bussen und Flugzeugen aussehen, wenn es keine Reinigungskräfte gäbe?

Unsere Gesellschaft würde vermutlich „zusammenbrechen“, und unser modernes Leben könnten wir so, wie wir es gewohnt sind, nicht leben ohne die fleißige Arbeit der vielen, vielen Reinigungskräfte, die mit ihrem ausgeprägten Sinn für Ordnung, Sauberkeit und Sorgfalt diese elementar wichtige Dienstleistung für uns alle erbringen!

Auch bei uns geht es nicht ohne die Arbeit unserer Reinigungskräfte, und deswegen freut es uns umso mehr, dass unsere „gute Fee“ aus Wertingen, die sich um die Sauberkeit unserer Büros dort bemüht, seit mehr als 5 Jahren bei uns ist!

Staub saugen, Tische, Schränke, Regale, Ablagen und Böden wischen, Mülleimer leeren und den Müll fachgerecht entsorgen, die Küche sauber halten und die sanitären Anlagen putzen … Frau Margot Rößle sorgt seit 5 Jahren dafür, dass unsere Mitarbeiter in Wertingen stets einen sauberen Arbeitsplatz vorfinden!

Liebe Frau Rößle, wir haben großen Respekt vor Ihrer Arbeit und möchten uns bei Ihnen auch auf diesem Wege einmal herzlich dafür bedanken! Bitte bleiben Sie noch ganz lange bei uns, denn ohne Sie geht es nicht!

⊂ JUHO ⊃