Großes Interesse an Qualitätsweinen: Die Hausmesse bei VINIBERICA in Ettlingen war wieder gut besucht.

Viniberica-Hausmesse in Ettlingen

Seit fast 20 Jahren importieren Daniel Varela Stander und Jörg Walter unter dem Namen VINIBERICA sehr erfolgreich Weine und Feinkost aus Spanien. Mit der Maxime, erstklassige Produkte zu vernünftigen Preisen anzubieten, haben sie sich eine begeisterte und treue Kundschaft erarbeitet: Die Sommeliers und besten Häuser der Region beziehen ihren Wein aus Ettlingen.

Und nicht nur den Wein: Das Sortiment umfasst auch Olivenöl, Schnäpse, Cava, Sherry und spanische Feinkost …

Jedes Jahr Anfang November veranstalten die beiden ihre Hausmesse in Ettlingen, die inzwischen zahlreiche Weinliebhaber auch aus ganz Deutschland anzieht.

Vor kurzem war es wieder einmal so weit. Zwei Tage lang präsentierten ca. 20 spanische Winzer ihre Produkte, und neben ca. 250 weiteren Besuchern ließen auch zahlreiche Spitzen-Sommeliers aus der Sterne-Gastronomie sich diese Gelegenheit nicht entgehen, sich ausführlich zu informieren: So waren u.v.a. auch Holger Klotz (Villa Hammerschmiede, Pfinztal), Michal Lindner (Traube Tonbach, Baiersbronn), Manuel Vogel (Hotel Sackmann, Baiersbronn), Marco Gerlach (Restaurant Ammolite im Europa-Park Rust) sowie Evangelos Pattas (Restaurant Délice, Stuttgart) zu Gast in Ettlingen.

BUHL-Servicekräfte kümmerten sich um den Service vor Ort.

Für den Service vor Ort sorgte – auch das ist inzwischen schon Tradition – BUHL-ZV-Mitarbeiter Heiner Anwander zusammen mit vier weiteren BUHL-Servicekräften: Denn seit ihrer gemeinsamen Zeit in der Schwarzwälder Traube Tonbach vor gut 20 Jahren nutzen VINIBERICA-Geschäftsführer Jörg Walter und Heiner Anwander diese Gelegenheit stets, um auch ihre Männerfreundschaft wieder einmal aufleben zu lassen.

Bleibt nur noch zu sagen: Olé!

Seit fast 20 Jahren importieren Daniel Varela Stander (r.) und Jörg Walter (l.) unter dem Namen VINIBERICA sehr erfolgreich Weine und Feinkost aus Spanien.

⊂ JUHO ⊃