In der stimmungsvoll geschmückten „Teehalle“ des Augsburger Hotels Steigenberger Drei Mohren waren die ZV-BUHL-Mitarbeiter zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.

BUHL-Weihnachtsfeier in Augsburg

Alle Jahre wieder … kommt nicht nur das Christuskind, sondern es wird auch landauf und landab überall Weihnachten gefeiert. So auch in unserer Zentralverwaltung in Augsburg. Am Freitag vor Weihnachten waren daher nach guter, alter Tradition wieder alle ZV-Mitarbeiter zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.

In der stimmungsvoll geschmückten „Teehalle“ des Augsburger Hotels Steigenberger Drei Mohren wurden zunächst alle mit einem fröhlichen Sekt-Empfang begrüßt. Nach einleitenden Worten von Gesellschafterin Charlotte Buhl präsentierten die beiden Geschäftsführer Matthias Recknagel und Ulf Lampke in einem unterhaltsamen Jahresrückblick die Highlights des vergangenen Jahres und Skizzen aus dem Leben unserer Niederlassungen – natürlich nicht, ohne allen Anwesenden herzlich für den Einsatz und die Leistungen des vergangenen Jahres zu danken. Es folgten weitere kurze Beiträge von Gesellschafter Hermann Buhl und BUHL-Lohn-Geschäftsführer Richard Wagner, bevor das bereits sehnsüchtig erwartete weihnachtliche Buffet eröffnet wurde.

Letzter Schliff: Das weihnachtliche kalt-warme Buffet wird aufgebaut.

Danach folgte ein weiterer Höhepunkt: Die Ehrung der Mitarbeiter, die im Laufe des Jahres ein Betriebsjubiläum feiern konnten. Diesmal waren es zwei langjährige Mitarbeiter unseres Partner-Unternehmens BUHL Medien, die von Gesellschafterin Charlotte Buhl persönlich mit Urkunde und einem großen Blumenstrauß für die Leistungen der vergangenen 5 Jahre beglückwünscht wurden. Martina Mairshofer, Leiterin der BUHL-Medien-Agentur, und Geoffrey Goldsworthy, Online Content Manager, sind beide bereits seit 5 Jahren bei  BUHL und haben mit ihrem Engagement und beständigem und fleißigem Einsatz diese Glückwünsche redlich verdient!

Nach dem Dessert trug ein weiterer Beitrag von Geschäftsführer Georg Graf über eine in der ZV durchgeführte Lebkuchen-Blindverkostung, bei der EDV-Mitarbeiter Michael Seitler als bester Lebkuchen-Bäcker gekrönt wurde, zur Unterhaltung bei, bevor am Ende – überreicht vom Leiter QM Maurice Mataré und Controller Dietmar Seiler – das Weihnachtsgeschenk der Mitarbeiter an die Geschäftsführung überreicht wurde: Eine Spende an die „Kartei der Not“ soll mithelfen, im neuen Jahr soziale Projekte in der Region zu verwirklichen und zu unterstützen.

Mit zahlreichen anregenden und persönlichen Gesprächen klang die ZV-Weihnachtsfeier schließlich langsam aus.

Auch wir sagen an dieser Stelle nochmals danke: für ein großartiges und ereignis- und erlebnisreiches  Jahr 2017!

Gesellschafterin Charlotte Buhl bedankte sich bei Geoffrey Goldsworthy (l., Online Content Manager) und Martina Mairshofer (r., Leiterin der BUHL-Medien-Agentur) für ihren beständigen und fleißigen Einsatz sowie 5 Jahre Treue zu BUHL.

⊂ JUHO ⊃