Unser Team aus Kiel trug tatkräftig zum Gelingen der Jahresauftaktveranstaltung in Büdelsdorf bei.

Jahresauftaktveranstaltung bei der „Itzehoer“

Am 10. November 1906 fanden sich 47 Männer im Kieler Hotel „Germania“ ein, um die Gründung eines neuen Vereins zu verhandeln. Grundgedanke dabei: „Die Versicherung erstrecke sich in weitestgehender Weise auf alle Haftpflichtfälle, welche den Landwirt als solchen treffen können.

Am 1. März 1907 nahm der so gegründete Landwirtschaftliche Haftpflichtversicherungsverein seinen Geschäftsbetrieb in Elskop (Schleswig-Holstein) auf und hatte bereits bei Gründung 10.138 Mitglieder! 1910 wurde die Hauptgeschäftsstelle nach Itzehoe verlegt – die „Itzehoer Versicherungen“ waren geboren.

Heute gibt es kaum eine Gemeinde in Norddeutschland, in der die Gesellschaft nicht vertreten ist – unter dem Motto „Sicherheit und Vertrauen für heute und morgen“ stellt „die Itzehoer“ partnerschaftliche Menschlichkeit im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern in den Vordergrund.

Vor wenigen Tagen gab es in Büdelsdorf eine große Jahresauftaktveranstaltung für die Mitarbeiter der Versicherung: Hier ließ man das vergangene Jahr Revue passieren, die besten Mitarbeiter wurden geehrt und die Ziele für das kommende Jahr ausgegeben.

Höhepunkt der Veranstaltung war jedoch unbestritten die anschließende Mitarbeiterfeier: In verschiedenen Areas (Bayern-, Köln- und Wacken-Area) wurde ausgiebig gefeiert und getanzt, eine Cover-Band sorgte für die passende Musik und Stimmung.

Ein tolles Ereignis, das vom Team unserer Niederlassung Kiel im Service-Bereich tatkräftig unterstützt wurde, denn die rund 1000 Gäste wollten natürlich auch in kulinarischer Hinsicht verpflegt werden.

Vielen Dank an alle Beteiligten für einen Top-Job!

⊂ JUHO ⊃