Eintracht Frankfurt besiegte Hannover 96 in einem leidenschaftlichen Bundesligaspiel im eigenen Stadion mit 1:0 – und unser BUHL-Team aus der Mainmetropole versorgte die Fans mit Currywurst, Snacks und Getränken.

1:0 für Eintracht Frankfurt – und Sieg für BUHL

Die Eintracht Frankfurt gilt als einer der großen Traditionsvereine im deutschen Fußball: Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger, UEFA-Pokalsieger … Auch in der Saison 2017/18 ist Frankfurt in der Bundesliga wieder (fast) ganz oben mit dabei: Derzeit an Tabellenposition 5, haben die Hessen die Champions League bereits fest im Blick!

Vergangenes Wochenende gelang der nächste Schritt in Richtung Europa: In einem leidenschaftlichen Bundesligaspiel besiegte die Eintracht Hannover 96 im eigenen Stadion mit 1:0 – der vierte Sieg in Folge vor heimischer Kulisse.

Beim Erfolg gegen die Niedersachsen glänzten jedoch nicht nur die  Spieler auf dem Rasen – auch hinter den Kulissen waren Höchstleistungen gefragt. Denn das Zusehen und Mitfiebern bei einem spannenden Spiel macht hungrig bzw. vor allem durstig.

Und so waren unsere Mitarbeiter wieder einmal sehr gefragt: In den Stadion-Kiosken versorgten sie die Fans mit Currywurst, Snacks und Getränken. Keine leichte Aufgabe in der hitzigen Stimmung der mit 48.500 Zuschauern sehr gut gefüllten Commerzbank-Arena.

Doch kein Problem für unser Team aus Frankfurt, das die Aufgabe mit Charme und Engagement lässig meisterte: Beim Service hieß der Sieger am Ende BUHL!

Auch an dieser Stelle möchten wir uns bei allen Beteiligten noch einmal herzlich bedanken. Toller Einsatz – und großes Kompliment!

⊂ JUHO ⊃